Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)211 93432-470


Digitale Therapie als Nachsorge

nach der Reha weiter trainieren

Eine erfolgreiche Rehabilitation braucht Nachsorge. Die Nachsorge schließt an Ihren ambulanten oder stationären Rehabiliationsaufenthalt an und ist eine ergänzende Leistung der Deutschen Rentenversicherung. Das Ziel der Reha-Nachsorge ist es, Sie bei der Bewältigung des Alltags und bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz zu begleiten und zu unterstützen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie in Ihrer MEDIAN Einrichtungen erworben haben,  sollen mit Hilfe der Nachsorge besser umgesetzt und gefestigt werden. Die Nachsorge kann physisch oder digital stattfinden.

Die weltweit voranschreitende Digitalisierung ermöglicht es Ihnen nun auch die Nachsorge flexibel und selbstständig durchzuführen. Sie selbst können bestimmen zu welchem Zeitpunkt und in welcher Umgebung Sie die digitalen Nachsorgeangebote der Deutschen Rentenversicherung nutzen möchten. Mögliche Stressfaktoren wie bspw. ein langer Anfahrtsweg oder eine zeitliche Abhängigkeit entfallen. Die digitale Nachsorge ist ein Einzelangebot und kein gruppentherapeutisches Angebot. Während der digitalen Nachsorge werden Sie täglich von Therapeuten individuell betreut. 

 

                         DE-RENA

+49 (0)211 93432-470Kontakt