Karriere

Bewerbung

Wir erwarten von unseren zukünftigen Auszubildenden ein hohes Maß an Lernbereitschaft sowie körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Weitere Voraussetzungen stellen kommunikative Fähigkeiten, Empathie, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit dar. Zudem ist die Motivation, mit und für kranke, behinderte oder verletzet Menschen zu arbeiten, von wesentlicher Bedeutung.

Bewerbungszeitraum

Bitte sende uns deine Bewerbung für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2017 bis zum 30.06.2017.

Zugangsvoraussetzungen

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Abitur, Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • eine nach dem Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss erworbene Berufsausbildung von mind. zweijähriger Dauer
  • ein bereits absolviertes Praktikum im pflegerischen und therapeutischen Bereich von Vorteil

Unterlagen

Folgende Unterlagen solltest du für deine Bewerbung vorbereiten.

  • Bewerbungsanschreiben unter Angabe deiner gewählten Einrichtung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis (falls noch nicht vorhanden, das vorliegende letzte Zeugnis)
  • Ärztliche Bescheinigung zur Ausübung des Berufes
  • Eine Kopie des polizeilichen Führungszeugnisses
  • Eine Kopie über den Nachweis eines bestehenden Impfschutzes gegen Hepatitis B (Attest oder Kopie des Impfpasseintrages)

Bitte entscheide dich im Rahmen deiner Bewerbung für eine der beteiligten Kliniken und gib diese und eine Begründung deiner Wahl im Anschreiben mit an.
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann bewirb dich bitte online über die entsprechende Stellenanzeige (Auszubildende Physiothterapeuten) in unserem Karrierebereich unter aktuelle Stellenangebote.