Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Chefarzt (m/w/d) für die Abteilung Psychosomatik
 

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit 18.000 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.
 
Die MEDIAN Hohenfeld-Klinik Bad Camberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder für Psychiatrie und Psychotherapie als

Chefarzt (m/w/d) für die psychosomatische Abteilung
 

Das Leistungsspektrum unserer Klinik umfasst die medizinische Rehabilitation im Heil- und Anschlussheilverfahren der medizinischen Abteilungen Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Wir verfügen über 373 Betten und werden von den Deutschen Rentenversicherungen und allen Krankenkassen belegt.

Die Abteilung psychosomatische Medizin umfasst 253 Betten und behandelt Patienten mit folgenden Indikationen:
-    Depressive Störungen
-    somatoforme Störungen 
-    Schmerzstörungen
-    Angsterkrankungen (Panikstörung, Agoraphobie, solide Phobie, generalisierte
     Angststörung)
-    Zwangsstörungen (Zwangshandlungen, -gedanken)
-    Belastungs- und psychoreaktive Störungen, Krisen, Arbeitsplatzkonflikte, Mobbing,
     Burnout
-    Traumafolgestörungen (zur Stabilisierung)
-    Krankheitsverarbeitung, z. B. nach HIV-Infektion oder nach Organtransplantation
-    Psychische Einflüsse bei körperlichen Erkrankungen, wie Bluthochdruck, Migräne,
     Schwindel, Tinnitus, Diabetes etc.

Sie sind eigenverantwortlich für die chefärztliche Leitung der Abteilung, deren inhaltliche Weiterentwicklung i. S. neuer Spezialkonzepte und den Ausbau stationärer Behandlungsangebote auch in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie und externen Kooperationspartnern zuständig. Darüber hinaus sichern und optimieren Sie die Qualitätsstandards des Hauses und deren Behandlungsabläufe. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit repräsentieren Sie die Abteilung auf Patienten- und Fachveranstaltungen und pflegen die konzernübergreifende Vernetzung mit Fachkollegen und Kooperationspartnern zur Patienten- und Mitarbeiterakquise. 

Ihr Profil als unserer Wunschkandidatin bzw. Wunschkandidat: Sie sind Fachärztin bzw. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und verfügen über fundierte Kenntnisse in verhaltenstherapeutischen und/oder tiefenpsychologischen Therapieverfahren. 
In Ihrer beruflichen Laufbahn haben Sie bereits im Gebiet der medizinisch-therapeutischen Rehabilitation gearbeitet und alle Bestandteile der Qualitätssicherungsprogramme der Deutschen Rentenversicherung kennengelernt. In Ihrer bisherigen Position konnten Sie Ihre Führungs-, Ausbildungs- und Management-kompetenzen bereits unter Beweis stellen. Sowohl Teamfähigkeit, Innovationsfreude und Flexibilität, als auch das Interesse und die Fähigkeit zur Fort- und Weiterbildung von Ärzten und Psychologen sind in dieser Position von Bedeutung Sie haben Freude an kollegialer Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen und Abteilungen und sind in der Lage die Abteilung bestehend aus motivierten Mitarbeitern verschiedener Berufsgruppen und therapeutischer Richtungen zu einem Team zu integrieren. 
Sie besitzen die Fähigkeit medizinischen Anspruch und ökonomisches Denken miteinander zu vereinbaren und bringen bereits erste Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Qualitäts- und Prozessmanagement mit.

Unser Angebot an Sie ist ein attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungspotential, bei dem Sie von einem breit aufgestellten interdisziplinären Team unterstützt werden. 
Als Mitglied der Klinikleitung haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aktiv an der Weiterentwicklung unserer Klinik mitzuwirken. Neben einer leistungsgerechten Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen bieten wir Ihnen geregelte Arbeitszeiten und umfassende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Zudem verbindet die Region Rhein-Main, zentral “im Herzen Europas“ gelegen, vielfältige Kulturlandschaften aus den drei Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern miteinander und bietet damit die ideale Basis für ein familienfreundliches Leben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern Frau Heike Baecker, Kaufmännische Leiterin, unter Telefon +49 (0) 6434 / 29-851.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Hohenfeld-Klinik Bad Camberg
Hohenfeldstraße 12-14 ⋅ 65520 Bad Camberg ⋅ www.median-kliniken.de