Finanzbuchhalter

Finance Expert (m/w/div): Projekt- und Prozessmanagement

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.
 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als

Finance Expert (m/w/div): Projekt- und Prozessmanagement

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Initiierung/ Leitung von oder Mitwirkung in bereichs- und unternehmensweiten Projekten, darunter auch Post Merger Integration und Change-Projekte
  • Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation, bspw. im Hinblick auf Ergebnis- und Digitalisierungsziele und als KVP
  • Koordination der Schnittstellen zwischen Unternehmensfunktionen / Abteilungen
  • Implementierung und Durchführung geeigneter, wirksamer Kontrollen (IKS) und qualitätssichernder Maßnahmen 
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Prozessdokumentationen und -beschreibungen in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen
  • Durchführung und Koordination interner Anwenderschulungen
  • Perspektivisch bei Eignung und Interesse: Führungsverantwortung im Bereich Finance

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums in Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, -informatik, -mathematik, Physik oder eine fachbezogene Ausbildung mit relevanten Weiterbildungsmaßnahmen 
  • Mehr als 4 Jahre relevante Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Behörde mit mehr als 500 Mitarbeitern 
  • Fähigkeit und Interesse, sich in komplexe, neue Themenstellungen einzuarbeiten, die auch fachübergreifend sein können
  • Praktische Kenntnisse des Projektmanagements (z. B. Six Sigma) und der Prozessgestaltung sind wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch ein sehr gutes End-to-End-Prozessverständnis und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus
  • Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit, Abstraktionsvermögen 
  • Sehr sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen; Kenntnisse im SAP FI / FI-AA / CO / SD / MM / HCM / Data Warehouse sowie von Datenbanksystemen vorteilhaft 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine qualifizierte Einarbeitung
  • Die Sicherheit eines Konzerns und die Flexibilität eines modernen Unternehmens 
  • Ein kompetentes Team mit flachen Hierarchien und hoher Kollegialität
  • Teilnahme an team- und betriebsinternen Weiterbildungen
  • Wir unterstützen engagierte Mitarbeiter (m/w/div) gern auch bei externen Weiterbildungsmaßnahmen oder berufsbegleitendem Studium 
  • Sehr flexible Optionen für mobile Arbeit mit entsprechender technischer Ausstattung (Notebook und Mobiltelefon)
  • Nach der Einarbeitung besteht die Möglichkeit zu mobiler Telearbeit mit Aufenthalten in der Unternehmenszentrale Berlin, sehr gerne bewerben Sie sich daher auch von außerhalb Großraum Berlin (z.B. Magdeburg, Leipzig, Hannover, Frankfurt (Oder), Rostock etc.)
  • Eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Freie Getränke und Obst
  • Eine zentrale Bürolage in Berlin-Charlottenburg mit sehr guter U/S-Bahn- und Bus-Anbindung, Fahrradstellplatz
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Starttermins über unser Jobportal oder senden Sie Ihre Bewerbung direkt an maria.robel@median-kliniken.de.

Ihre Fragen beantwortet vorab gern Frau Maria Robel, Personalmanagerin, unter der 030 530055-427.

MEDIAN Unternehmenszentrale
Franklinstraße 28-29 ⋅ 10587 Berlin ⋅ www.median-kliniken.de