Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Die MEDIAN Kliniken gehören zu den besten Reha-Kliniken Deutschlands mit einer herausragenden Kompetenz bei Rehabilitation und Teilhabe. 2019 konnte sich zum dritten Mal rund ein Drittel der Rehakliniken auf vorderen Plätzen positionieren: 28 Spitzenplätze bei den Prüfungen durch die DRV Bund, vier neurologische Akutkliniken in den TOP 20 beim Ranking der F.A.Z. und 32 Siegerplätze unter den besten Reha-Kliniken 2019 des FOCUS sowie zahlreiche Regionalpreise. Rund 120 Kliniken und Einrichtungen, 18.500 Betten und Behandlungsplätze sowie ca. 15.000 Beschäftigte in 13 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland.
 
Das MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth betreut alkohol-, medikamenten- und polyvalent abhängige Frauen und Männer im stationären Bereich (besondere Wohnformen). Zur Absicherung und Stabilisierung der Abstinenz bietet Haus Werth Ambulante Hilfen in Form von Ambulant Betreutem Wohnen in einer Wohngemeinschaft oder in der eigenen Wohnung und einer Ambulanten Tagesstruktur an.

Wir suchen zum 01.05.2020

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Für den Bereich Ambulante Hilfen und zum weiteren Ausbau des ABW und der ambulanten Tagesstruktur


Wir bieten Ihnen

  • die intensive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Supervision
  • kollegiale Einarbeitung und Beratung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit zunächst 30 Std./Woche
  • ein individuell verhandeltes Gehalt sowie verschiedene Arbeitgeberleistungen

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • selbständige Betreuung unserer Klienten in WG und eigener Wohnung
  • Erstellung von Hilfeplänen, Ermittlung von Betreuungsbedarfen sowie Dokumentation
  • QM-Kenntnisse und organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an der Übernahme teamübergreifender Aufgaben, z. B. Außendarstellung
  • Entwicklung und Umsetzung der Angebote in der Ambulanten Tagesstruktur TAbs (Tagesstruktur und Abstinenz)

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik o. ä.
  • min. zweijährige Erfahrung in der sozialen Arbeit mit suchtkranken / psychisch kranken Menschen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähig- und Belastbarkeit, Empathie, Offenheit und Kommunikationsfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein Klasse B und PKW erforderlich
Fühlen Sie sich angesprochen? Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Elke Bliß unter Telefon 0203 31763-10.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-mail: Elke.Bliss@median-kliniken.de

MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth
Siegstraße 12 ⋅ 47051 Duisburg ⋅ www.median-kliniken.de