Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge o.ä. (m/w/d)

Die MEDIAN Kliniken gehören zu den besten Reha-Kliniken Deutschlands mit einer herausragenden Kompetenz bei Rehabilitation und Teilhabe. 2019 konnte sich zum dritten Mal rund ein Drittel der Rehakliniken auf vorderen Plätzen positionieren: 28 Spitzenplätze bei den Prüfungen durch die DRV Bund, vier neurologische Akutkliniken in den TOP 20 beim Ranking der F.A.Z. und 32 Siegerplätze unter den besten Reha-Kliniken 2019 des FOCUS sowie zahlreiche Regionalpreise. Rund 120 Kliniken und Einrichtungen, 18.500 Betten und Behandlungsplätze sowie ca. 15.000 Beschäftigte in 13 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland.
 

Für das MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth in Duisburg suchen wir zum 01.11.2019 eine/n

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge o. ä. (m/w/div)
als Bezugsbetreuer/In für den Bereich Besondere Wohnformen (ehemals stationäre Soziotherapie)

Das MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth betreut alkohol-, medikamenten- und polyvalent abhängige Frauen und Männer. Im Rahmen der Eingliederungshilfe leben die Bewohner*innen kurz- bis langfristig in unserem Haus. Zur Stabilisierung der Abstinenz unterstützen wir durch Teilhabehilfe für Arbeit/Bildung/Gesellschaft, ebenso bei sozialen, gesundheitlichen, Schuldenfragen und Freizeitvorhaben. 

Das MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth besteht aus einem Haupthaus, zwei Außenwohngruppen mit Trainingsappartement, sowie Ambulant Betreutem Wohnen und Ambulanter Tagesstruktur. 
 

Freuen Sie sich auf:

  • die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team und kollegiale Einarbeitung
  • abwechslungsreiche, individuelle und anspruchsvolle Arbeit im direkten Bewohner*innenkontakt
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung, QM-basiertes Handeln
  • einen Arbeitsvertrag mit einem Stundenumfang von 35 Stunden nach dem MEDIAN Manteltarifvertrag 
  • ein individuell verhandeltes Gehalt sowie verschiedene Arbeitgeberleistungen

Ein Auszug Ihres Gestaltungs- und Verantwortungsbereiches:

  • ganzheitliche Betreuung suchtkranker Menschen, vom Alltagstraining bis zur Entwicklung von Zukunftsperspektiven 
  • Kontaktpflege zu Vor-/Nachbehandlern und Angehörigen, Begleitung bei der medizinischen Versorgung und Freizeitgestaltung, administrative Aufgaben
  • Wochenend-, Feiertagsdienste nach Absprache
  • Übernahme von teamübergreifenden Tätigkeiten, Feiern und Festen
  • QM-Gestaltung und Dokumentation

Sie bringen sich ein durch:

  • Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu selbständigem Handeln
  • Gerne bringen Sie Ihr kreatives, musisches, sportliches Potential mit ein
  • Erfahrung in der sozialen Arbeit, gerne auch mit suchtkranken/psychisch kranken Menschen
  • Kenntnisse gesetzlicher Grundlagen BTHG, WTG, IHP/BEI_NRW

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir Sie gerne kennenlernen!

Für Fragen wenden Sie sich an Frau Elke Bliß. Sie erreichen sie unter 0203 – 317 63 10.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth
Frau Elke Bliß
Siegstr. 12
47051 Duisburg

oder werth-kontakt@median-kliniken.de

Weitere Informationen zu MEDIAN finden Sie unter  www.median-kliniken.de