Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)511 / 81103


Onkologie

Das Gesundheitszentrum Hannover bietet eine wohnortnahe ganztägig ambulante onkologische Rehabilitation für Patienten mit Krebserkrankungen an. Die Krebskrankheit und ihre Therapie können seelische und körperliche Funktionsstörungen auslösen, die im Rahmen einer onkologischen Rehabilitation mit ganzheitlichem Ansatz behandelt werden, sodass der Patient lernt, mit den Funktionsstörungen umzugehen, die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit zu verbessern, sein inneres Gleichgewicht und seinen Platz im sozialen Umfeld wiederzufinden.

Es erfolgt eine Therapie im interdisziplinären Team unter Hinzuziehung der Fachärzte aus verschiedenen Fachdisziplinen sowie Behandlung durch die Physiotherapie, Sporttherapie, physikalische Therapie, psychoonkologische Betreuung sowie die Sozialberatung zur Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen und zur Reintegration in das berufliche sowie soziale Leben.

Eine Rehabilitation bei Krebserkrankungen ist sinnvoll bei:

  • Brustkrebs und weitere gynäkologische Krebserkrankungen,
  • Krebserkrankungen des blutbildenden und Lymphsystems,
  • Krebserkrankungen der Harn- und männlichen Geschlechtsorgane,
  • Krebserkrankungen der Atmungsorgane.
+49 (0)511 / 81103Kontakt