Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)341 / 2580600

Terminvereinbarungen direkt über WhatsAPP

+49 (0) 151 461 496 47

Akute und chronische Rücken- und Wirbelsäulenerkrankungen

  • Haltungsfehler und muskuläre Funktionsstörungen
  • Beschwerden durch Fehlbelastung des Bewegungsapparates
  • Skoliosen
  • Wirbelgleiten / Instabilitäten
  • Verschleißleiden der Wirbelsäule, z.B. Bandscheibenschäden
  • Fehlbelastung der Wirbelgelenke
  • Tumore, Entzündungen

Therapiebausteine

Funktionelle Bewegungstherapie

  • bei Skoliose - Korrektur von fehlerhaften Wirbelsäulenstellungen (dreidimensionale Korrektur)
  • Anbahnung der symmetrischen Entwicklung und Vorbeugung eventueller Sekundärschädigung
  • Aufbau der Muskulatur für eine aktive und gesunde Haltung

Ganzheitliche Rückenschule

Die Rückenschule dient der Prävention und Rehabilitation von Wirbelsäulenschäden. Es gibt Fehlhaltungen und fehlerhaftes Bewegungsverhalten, welches bei gegebener Veranlagung zu Rückenschäden führen kann. In der Rückenschule werden rückenungerechte Haltungen und Bewegungsabläufe abgebaut und durch rückengerechte ersetzt.

Ziele der Rückenschule sind:

  • die Vermittlung von theoretischem und praktischem Hintergrundwissen
  • das Bewusstmachen fehlerhafter Bewegungsabläufe und Hinführung zu rückengerechtem Verhalten im Alltag
  • der Abbau von Dysbalancen durch gezielte Kräftigung und Dehnung
  • die Förderung von Eigenverantwortung und die Stärkung der Körperwahrnehmung.