Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)971 707-0

Coronavirus

Aktuelle Informationen für Rehabilitanden und Besucher

Liebe Rehabilitandinnen und Rehabilitanden, liebe Angehörige,

mit umfangreichen Maßnahmen haben wir auf die Anforderungen durch das Coronavirus reagiert um unsere Patienten und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen. Damit die von uns getroffenen präventiven Maßnahmen in größtmöglichen Umfang wirksam sind, brauchen wir Ihr aktives Mitwirken! Bitte halten Sie sich deshalb an die nachfolgend und die vor Ort in unseren Räumlichkeiten kommunizierten Hinweise.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Klinikleitung MEDIAN Frankenpark Klinik Bad Kissingen


Achtung: Eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten!
Es ich nachvollziehbar, dass unsere Patienten den Wunsch haben während Ihres Reha-Aufenthalts von Angehörigen Besuche zu empfangen.

Da jedoch sehr viele unserer Patienten den Risikogruppen angehören, müssen wir umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen einhalten.

Deshalb bitten wir Sie um Verständnis, dass auf Basis geltender Rechtslage in Bayern und unserem Hausrecht weiterhin ein generelles Besuchsverbot gilt.

Besondere Hinweise zur Aufnahme als Patient in der Klinik
Bereits vor der Aufnahme in unsere Klinik befragen wir unsere anreisenden Patienten zu möglichen Infektionen oder Kontakten. Sofern einzelne oder gar mehrere Symptome für eine Infektion vorliegen oder ein Kontakt zu einer infizierten Person stattgefunden hat, ist mit der Klinik eine telefonische Abklärung VOR DER ANREISE herbeizuführen. Ggf. kann es erforderlich sein, durch den Hausarzt/ die zuweisende Klinik die Rehafähigkeit überprüfen zu lassen.

Im Rahmen der persönlichen Aufnahme am Anreisetag wird dann direkt bei der Anreise nochmal ein Screening-Bogen ausgehändigt um nochmals unmittelbar auf Symptome zu befragen. Bei der ärztlichen Aufnahmeuntersuchung wird dann ebenfalls besonders auf die Identifikation einer möglichen Infektion geachtet. Bestandteil hiervon sind neben einer Untersuchung des allgemeinen Gesundheitszustandes, selbstverständlich auch Fragen zu eventuellen Kontakten und ggf. Fiebermessungen.
 

Aufnahme AHB-Patienten
Die Anschlussheilbehandlung (AHB) ist ein sehr wichtiger Teil der Behandlungskette. Wir sind gezielt darauf vorbereitet, verstärkt AHB-Patienten, also Menschen, die direkt nach dem Akutaufenthalt im Krankenhaus eine Anschlussheilbehandlung benötigen, in unserer Klinik zu behandeln.
 

Aufnahme von Reha-Heilverfahren/Kuren
Patienten können im Rahmen eines Heilverfahrens ab Mitte Mai wieder aufgenommen werden.

Patienten deren Termin abgesagt wurde, wird von uns in den nächsten Tagen ein neuer Aufnahmetermin angeboten. Gerne können Sie sich bei entsprechender Dringlichkeit aber auch selbstständig mit uns in Verbindung setzen.

Wir haben umfangreiche Hygienemaßnahmen etabliert und führen vollwertige und möglichst sichere Rehamaßnahmen durch. Alle Patienten und Mitarbeiter befolgen hohe Sicherheitsstandards, so dass wir Ihnen einen guten Schutz bieten möchten.
 

Hygienemaßnahmen
In der MEDIAN Frankenpark Klinik betreiben wir ein professionelles Hygienemanagement und entsprechend ausgebildetes und geschultes Fachpersonal. Dabei werden selbstverständlich stets die aktuellen Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) und die Empfehlungen und Richtlinien unserer externen Hygieneberatung durch die Firmen Hycom und dem Hygieneinstitut Schwarzkopf befolgt.

Auch für jeden Einzelnen – Patient wie Mitarbeiter gilt: Mit einfachen Maßnahmen kann das Risiko einer Ansteckung für sich selbst und andere deutlich vermindert werden. Insofern erhalten alle unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden ausführliche Merkblätter mit Hinweisen und Tipps für richtige (präventive) Verhaltensweisen, Desinfektionsmittelgebrauch, Hygieneregeln u.v.m.

+49 (0)971 707-0Kontakt