Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)261 / 9637550

Angebote Stressbewältigung

Der Stresspilot

Messen Sie Ihre Stressregulationsfähigkeit

Zielsetzung:

Mithilfe des Stresspiloten können Sie anonym Ihre persönliche Stressregulationsfähigkeit messen lassen und herausfinden, welcher Stresstyp Sie sind. Die sogenannte Herzratenvariabilitätsmessung gibt Auskunft über die Wirkung Ihrer Stressbremse

Messung:

Die Herzratenvariabilität wird über ein Pulssignal gemessen, welches über einen Clip an Ihrem Ohr am PC sichtbar gemacht wird. Eine Kurve zeigt auf, wie gut es Ihnen gelingt, den Rhythmus von Atmung und Herzschlag zu koppeln.

Fragebögen:

Mithilfe von Fragebögen wird ausserdem ermittelt, welche Faktoren Stress bei Ihnen auslösen und welche Warnsignale für Stress vorhanden sind.

Auswertung:

Im Anschluss an die Messung mit dem Stresspiloten werden Ihnen die Ergebnisse ausgehändigt. Sie erhalten dazu Handlungsempfehlungen für die Verbesserung oder Stabilisierung Ihrer Entspannungsfähigkeit.

Der erfolgreiche Umgang mit täglichen Belastungen

Das IFT Gruppenprogramm zur Stressbewältigung

Das Stressbewältigungsseminar ist ein Präventionskurs, der von den Krankenkassen bezuschusst wird.

Das Programm ist ausgerichtet auf eine kurzfristige sowie langfristige und nachhaltige Verhaltensänderung und beinhaltet die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Stressforschung.

Zu den Seminarinhalten zählen:

  • Wahrnehmungslenkung
  • Kurzentspannung
  • Kontrollierte Zuwendung
  • Positive Selbstinstruktion
  • Ressourchenaktivierung
  • Strategien der Systematischen Problemlösung
  • Einstellungsänderung

Das Seminar stärkt die persönlichen Stressbewältigungskompetenzen der Teilnehmer/innen und vermittelt Entspannungsverfahren. Ziel ist es, das Selbstmanagement und die eigenen Ressourcen in Krisensituationen frühzeitig aktivieren zu können und das Gesundheitsverhalten zu verbessern.

+49 (0)261 / 9637550Kontakt