Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)36961 / 37-0

Unser Angebot

Stationäre Reha für Orthopädie und Neurologie

Die MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik sichert die lückenlose Weiterbehandlung der schwerstkranken neurologischen Patienten. Unter einem Dach bietet sie die neurologische Frührehabilitation in der Phase B mit und ohne Beatmung, die Phase C sowie die neurologische Anschlussheilbehandlung (Phase D).

Zudem bieten wir stationäre orthpädische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung.

Ambulante und teilstationäre Rehabilitation

Die wohnortnahe Alternative zum stationären Aufenthalt

Die hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung des Ärzte- und Therapeutenteams der Heinrich-Mann-Klinik kommt auch Patienten zugute, die wohnortnah eine ambulante Rehabilitation absolvieren möchten. Nahezu alle Leistungen der Rehabilitation können Sie auch ohne stationäre Aufnahme  im modern ausgestatteten, barrierefreien Therapiezentrum der Klinik in Anspruch nehmen.

Interdisziplinär stark aufgestellt

Dem interdisziplinären Behandlungsteam des Therapiezentrums gehören staatlich geprüfte Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure sowie Diplom-Sport- und Gymnastiklehrer an. Dies garantiert einen größtmöglichen Behandlungserfolg und für jedes Anliegen den richtigen Experten. Ausländischen Patienten bietet das Zentrum sämtliche Leistungen auch in englischer, französischer, italienischer, kroatischer, rumänischer und ungarischer Sprache an.

So erhalten Sie unsere Leistungen

Als Privatpatient können Sie auf Ihr Privatrezept alle Heilmittel in unserem Hause in Anspruch nehmen. Sprechen Sie zunächst mit Ihrem Haus- oder Facharzt. Wenn Sie weitere Fragen haben beraten wir Sie gerne. Kann Ihnen Ihr Arzt oder Facharzt kein Rezept ausstellen, können Sie auch jederzeit als Selbstzahler zu uns kommen.