Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38229 / 72503

Veranstaltungen der MEDIAN Klinik Bad Sülze

Liebe Patienten, Angehörige, Interessierte,

gerne stellen wir Ihnen nachstehend unsere bevorstehenden Veranstaltungen vor. Werfen Sie einen Blick in unser Angebot und treffen Sie auf einer unserer Veranstaltungen zusammen und informieren sich zu den Themen. 

Fortbildungsveranstaltung Reha‐Management und Reha‐Medizin

Fortbildungsveranstaltung Reha‐Management und Reha‐Medizin

am 20.03.2020 in Bad Sülze

Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Reha-Medizin/Reha-Management“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt

12.30 Begrüßung  Dr. Emilian Mladenov (MEDIAN Klinik Bad Sülze)

  • Grundlagen des Reha Managements. Herr Voigt Verwaltungs BG 20 min 
  • Schnittstellenproblematiken in der Zusammenarbeit von D-Arzt und Reha-Einrichtung aus Sicht eines D-Arztes  – ärztlicher Kollege Team Prof Mittlmeier UK Rostock 20 min  
  • Was erwartet der Reha Arzt vom D Arzt? Dr. E. Mladenov (MEDIAN Klinik Bad Sülze) 20 min
  • BGSW und ABMR an der MEDIAN Klinik Bad Sülze – Fr. Dr. Görner  (MEDIAN Klinik Bad Sülze) 20min

13.55  -  14.25 Pause 30 min

14.25 – 16.25 Verteilung der Teilnehmer auf Workshop:

I bis IV je 30 min x 4

Verteilung der Teilnehmer auf Workshops:

Workshop I: Medizinische Trainingstherapie/ Sporttherapie;         

Referenten: Hr. Päplow, Fr. Hanisch

Workshop II: EFL Testung; Leistungsfähigkeit nach Isernhagen                                                                           

Referenten: Fr. Kodel, Hr. Bugs   (Physiotherapeut/EFL‐Therapeut)

Workshop III ‐ ABMR in der Praxis  

                   Referenten: (Ergotherapeut/EFL‐Therapeut)

      Workshop IV ‐ Psychische Störungen als Folge von Arbeitsunfällen

                    Referenten: (Fr. U.Worm Diplom-Psychologin)

Rotieren der Workshops I -> II, II -> III, III-> IV, IV -> I

Ende 16.30 Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

Die Veranstaltung (DGUV-Code 3109 lfd.Nr. 158) ist als Fortbildung „Reha-Medizin/Reha-Management“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt.

Veranstaltungsort

MEDIAN Klinik Bad Sülze

Kastanienallee 1
18334 Bad Sülze
+49 (0) 38229-72536


Anmeldung ist per Mail an:

Gerda Rosin

gerda.rosin@median-kliniken.de


oder per Post möglich.

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung in die MEDIAN Klinik Bad Sülze

K-Taping in der Logopädie

8. bis 9. Mai 2020

Der K-Taping Logopädie Kurs richtet sich an Logopäden und Sprachtherapeuten.

Im K-Taping Logopädie Kurs werden mit verschiedenen Anlagen sämtliche Grundanlagen und zugehörige Kombinationsanlagen zu Indikationen vorgestellt, die häufig in Ihrem beruflichen Alltag Anwendung finden. Zudem werden die Grundanlagetechniken für die Anwendung von Crosstape vorgestellt und in praktischen Übungen erlernt.

Mit der Teilnahme am K-Taping Logopädie Kurs erlernen Sie die Möglichkeiten, die K-Taping Therapie mithilfe von Muskelanlagen, Ligamentanlagen, Faszienanlagen sowie Indikationsanlagen für viele Krankheitsbilder anzuwenden.

K-Taping Kurse besitzen einen hohen praktischen Anteil, in dem die Teilnehmer die Anlagen gegenseitig üben. Die Lernkontrolle erfolgt während der praktischen Übungen durch unsere erfahrenen Instruktoren. Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, die K-Taping Therapie direkt nach dem Kurs in Ihre Behandlung einzubinden. Das hochwertige und detaillierte farbige Kursbuch enthält alle vorgestellten Anlagen und Indikationen und dient Ihnen nach dem Kurs als umfangreiches Praxishandbuch.

Voraussetzung

Für den Kurs sind anatomische und therapeutische Kenntnisse notwendig. Teilnehmer sollten daher eine therapeutische oder medizinische Ausbildung besitzen. Studenten oder Schüler die sich in einer Ausbildung zu therapeutischen und medizinischen Berufen befinden, können ebenfalls an dem Kurs teilnehmen.

In der Kursgebühr ist das umfangreiche Farbskript sowie das K-Tape und Crosstape für die praktischen Übungen enthalten.

Empfehlung

Empfohlen wird bequeme Kleidung für das An- und Ausziehen während der praktischen Übungen sowie das Mitbringen eines Handtuchs zum Unterlegen.

Kursinhalt

  • Grundlagen und Wirkweisen der K-Taping Therapie
  • Die Grundanlagetechniken
  • Anwendung der Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, CROSSTAPE, Lymphanlagen
  • Allgemeine Grundlagen einer Muskelanlage
  • Allgemeine Grundlagen einer Ligamentanlage
  • Ligamentanlagen
  • Spacetape, Narbentape
  • Allgemeine Grundlagen einer Faszienkorrekturanlage
  • Faszienkorrektur
  • Aufrichtungstape
  • Indikationsanlagen
  • Grundlagen von CROSSTAPING
  • Anwendung von CROSSTAPING anhand verschiedener Beispiele
  • Kursevaluierung
     

Datum: 08.05. - 09.05.2020

Jeweils 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Dauer: 2 Tage/20UE

Seminarkosten: 250,- €


Veranstaltungsort

MEDIAN Klinik Bad Sülze

Kastanienallee 1
18334 Bad Sülze

+49 (0)38229 72530


Anmeldung ist per Mail an:

Daniela Fürst


oder per Post möglich.

TAKTKIN® - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen Kompaktausbildungskurs Erwachsene

TAKTKIN® ist ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien. Durch taktile Manipulationen der TherapeutIn an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des/der Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und -modus und besonders koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des/der Betroffenen dynamisch angepasst werden und besonders bei koartikulatorischen Bewegungen unterstützen.

Ziel des Ausbildungskurs ist die Vermittlung der Technik des TAKTKIN®.

Es wird einführend ein Überblick über den theoretischen Hintergrund des Verfahrens und die Erfahrungen in der Anwendung beiErwachsenen gegeben. Im Mittelpunkt stehen im Ausbildungskurs das Erlernen der taktil - kinästhetischen Hinweisreize und ihrer Dynamik zur direkten Anwendung in der Therapie sowie die Selbsterfahrung.


TAKTKIN® Kompaktausbildungskurs Erwachsene

Termin: 25. - 27. September 2020

Referentin: Dipl.-Log. Beate Birner-Janusch, Lehrlogopädin, PROMPT-Instruktorin

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Seminardauer: 25 UE/25 Fortbildungspunkte

Zeitliche Planung: jeweils von Freitag bis Sonntag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminarkosten: 350,- €

Veranstaltungsort:  MEDIAN Klinik Bad Sülze
                                   Kastanienallee 1
                                   18334 Bad Sülze
                                   038229/72530

Anmeldung

Daniela Fürst

Anmeldung auch per Post möglich.

+49 (0)38229 / 72503Kontakt