Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38229 / 72503

Veranstaltungen der MEDIAN Klinik Bad Sülze

Liebe Patienten, Angehörige, Interessierte,

gerne stellen wir Ihnen nachstehend unsere bevorstehenden Veranstaltungen vor. Werfen Sie einen Blick in unser Angebot und treffen Sie auf einer unserer Veranstaltungen zusammen und informieren sich zu den Themen. 

TAKTKIN® - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen Kompaktausbildungskurs Erwachsene

TAKTKIN® ist ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien. Durch taktile Manipulationen der TherapeutIn an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des/der Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und -modus und besonders koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des/der Betroffenen dynamisch angepasst werden und besonders bei koartikulatorischen Bewegungen unterstützen.

Ziel des Ausbildungskurs ist die Vermittlung der Technik des TAKTKIN®.

Es wird einführend ein Überblick über den theoretischen Hintergrund des Verfahrens und die Erfahrungen in der Anwendung beiErwachsenen gegeben. Im Mittelpunkt stehen im Ausbildungskurs das Erlernen der taktil - kinästhetischen Hinweisreize und ihrer Dynamik zur direkten Anwendung in der Therapie sowie die Selbsterfahrung.


TAKTKIN® Kompaktausbildungskurs Erwachsene

Termin: 20. - 22. März 2020

Referentin: Dipl.-Log. Beate Birner-Janusch, Lehrlogopädin, PROMPT-Instruktorin

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Seminardauer: 25 UE/25 Fortbildungspunkte

Zeitliche Planung: jeweils von Freitag bis Sonntag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminarkosten: 350,- €

Veranstaltungsort:      MEDIAN Klinik Bad Sülze
                                   Kastanienallee 1
                                   18334 Bad Sülze
                                   038229/72530

Anmeldung

Daniela Fürst

Anmeldung auch per Post möglich.

+49 (0)38229 / 72503Kontakt