Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)3342 / 3530

Für Boxtrainer-Legende Ulli Wegner ist die MEDIAN Klinik Hoppegarten „absolute Spitze“

Nachdem Boxtrainer-Legende Ulli Wegner im Dezember schwer gestürzt war und sich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen hatte, geht es nun in der MEDIAN Klinik Hoppegarten wieder bergauf. Der 77-Jährige wird seit Anfang Januar in der Rehabilitationsfachklinik für Orthopädie behandelt – und fühlt sich bestens aufgehoben. „Ich wurde bisher noch in keiner anderen Klinik so gut und kompetent behandelt“, sagte Wegner im Gespräch mit Michael Redel, Geschäftsbereichsleiter Nord-Ost der MEDIAN Kliniken und Mitglied der Geschäftsleitung, über seine Rehabilitation unter Leitung von Dr. med. Matthias Krause, Chefarzt in Hoppegarten und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Der Wahl-Berliner, der als Amateur- und Profitrainer unter anderem Talente wie Sven Ottke, Markus Beyer, Arthur Abraham, Marco Huck und Yoan Pablo Hernández zu Weltmeistern machte, lobte auch den Leitenden Therapeuten der Klinik, Thomas Haupt, in den höchsten Tönen. „Ich habe in meinem Leben schon viele Therapeuten kennengelernt, und davon waren auch viele sehr gut. Der Thomas aber ist absolute Spitze!“

Weiterführende Links

https://www.bild.de/video/clip/sport-videos/nach-oberschenkelhalsbruch-bild-auf-reha-besuch-bei-ulli-wegner-67387534.bild.html

https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/mehr-berlin-sport/der-kampf-um-ulli-wegners-letzten-grossen-traum

(v.l.n.r.) Dr. med. Matthias Krause, Chefarzt und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der MEDIAN Klinik Hoppegarten, Ulli Wegner und Michael Redel, Geschäftsbereichsleiter Nord-Ost der MEDIAN Kliniken

+49 (0)3342 / 3530Kontakt