Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38293 87-0


+49 (0)38293 87-404

Corona-Regeln in der MEDIAN Klinik Kühlungsborn

Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und zu dessen Eindämmung, sowie zur Vermeidung einer Überlastung des Kliniksystems.

Gelten seit dem 01.10.2022 bis voraussichtlich zum 07.04.2023!

Die nachfolgend genanten Maßnahmen können bei Änderung der Infektionslage angepasst werden.

​​​​​​​Maskenpflicht:

Laut IfSG sind Rehas, die keine vergleichbare medizinische Versorgung anbieten, von der FFP2-Masketragepflicht ausgenommen. Also ist ein MNS für die MEDIAN Klinik Kühlungsborn ausreichend.  

  • Patientinnen und Begleitkinder (ab Vollendung des sechsten Lebensjahres) sind verpflichtet, außerhalb ihrer Zimmer im Innenbereich der Einrichtung, in dem sich mehrere Personen aufhalten, eine medizinische Gesichtsmaske (Mund-Nase-Schutz) zu tragen. Dies gilt nicht, soweit und solange Patientinnen Speisen oder Getränke verzehren.
  • Der Aufenthalt von Patientinnen und Patienten auf Gemeinschaftsflächen, wie zum Beispiel in Wartebereichen, Fluren oder Aufenthaltsräumen, ist möglichst zu reduzieren.
  • Für Mitarbeitende gilt die Tragepflicht auch in den Pausen, sofern diese gemeinsam mit anderen Personen verbracht werden.
  • Ausgenommen sind die Mahlzeiten, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten wird.

​​​​​​​Testen:

Aktueller Schnelltest bei Betreten der Einrichtung für alle Personen (Tests und Dokumentation befinden sich an den Rezeptionen), außer:

  • Patientinnen und Begleitkinder, die wie bisher bei Anreise, wöchentlich und bei Bedarf getestet werden.
  • Mitarbeitende der Klinik, die weiterhin nach Ermessen und Bedarf sich testen und ihre Befunde dokumentieren.

Weiterhin gelten die Abstands- und Hygieneregelungen des Pandemieplans.

​​​​​​​Umgang mit Covid-Infektionen und Verdachtsfällen:

Handhabung wie bisher lt. Empfehlungen des RKI zu Isolierung und Quarantäne bei SARS-CoV-2-Infektion und -Exposition, Stand 02.05.2022.

Die Maßnahmen erfolgen nicht gemäß den strengsten Empfehlungen, sondern in moderater Weise, um eine zusätzliche Belastung für das Personal der MEDIANklinik Kühlungsborn resultierend aus der Umsetzung solcher Maßnahmen zu vermeiden.

Weitere Informationen: Aktuelle Hinweise, Möglichkeiten der Unterstützung und neueste Corona-Reha-Angebote finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis.

+49 (0)38293 87-0Kontakt