Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)7726 / 92262099

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Unsere Schwerpunkte

Ein Schwerpunkt unseres Leistungsangebotes liegt auf der Behandlung von Depressionen, Burnout, Angsterkrankungen und posttraumatischen Belastungsstörungen. Diagnostik und Therapie werden durch ein erfahrenes Team aus Ärzten und Psychologen gemeinsam durchgeführt. Wir behandeln nach wissenschaftlich fundierten Methoden und bieten einen ganzheitlich kompetenzorientierten Ansatz. Nach Analyse der aktuellen Problematik des Patienten fokussieren wir gemeinsam Lösungsansätze und erstellen einen individuellen Therapieplan.

Unsere therapeutische Arbeit ist darauf gerichtet, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Wir wollen unsere Patienten dabei unterstützen, ihr Leben wieder selbst zu leben und ihren persönlichen Weg zu finden. Das therapeutische Team unserer Klinik arbeitet schulenübergreifend. Wir verknüpfen verhaltenstherapeutische, psychodynamische und systemische Konzepte, um den individuellen Problemlagen gerecht zu werden.

Die Psychotherapie in Einzel- und gruppentherapeutischen Gesprächen wird ergänzt durch nonverbale Verfahren wie z. B. körperorientierte Therapie, Ergo-, Gestaltungs- und Musiktherapie. Darüber hinaus bieten wir Indikationsspezifische Gruppen und sozialtherapeutische Beratung und Unterstützung an. In unseren täglichen Teambesprechungen werden therapeutische Prozesse auf den verschiedenen Ebenen zusammengetragen. Unser therapeutisches Team verfügt über langjährige Erfahrungen in der Behandlung psychiatrischer und psychosomatischer Erkrankungen.

Der Pflegedienst

Im unserem Pflegedienst sind rd. 35 Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen, Medizinische Fachangestellte sowie Heil- und Erziehungspfleger/-innen in Voll- oder Teilzeit beschäftigt. Wir arbeiten vor dem Hintergrund des Klinikleitbildes an pflegerischen Problemlösungen für unsere Patienten im co-therapeutischen Setting. Unsere Stationsteams werden von führungs-, sozial- und fachkompetenten Mitarbeitern geleitet. Die Pflegequalität gewährleisten wir durch unser langjährig erfahrenes Pflegepersonal. Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen, fortlaufende interne und externe Fort- und Weiterbildungen bieten unseren Patienten eine hohe psychosomatische Pflegekompetenz.

Unsere psychosomatische Pflege ist ressourcenorientiert, sie bezieht den Patienten und seine Potentiale fördernd, fordernd und aktiv unterstützend ein. Unser Ziel ist es die größtmögliche Autonomie des Patienten zu ermöglichen.

Unsere Pflegemitarbeiter bieten schwerpunktmäßig folgende Leistungen:

  • Spezielle Pflege bei somatoformen Beschwerden
  • Gestaltung von Tagesstruktur
  • Gestaltung eines therapeutischen Milieus
  • Pflegerische Einzelgespräche und -kontakte
  • Förderung von Beziehungsstrukturen
  • Krisenintervention und Deeskalation
  • Unterstützung bei der Applikation von Medikamenten
  • Aktive Mitwirkung in den multiprofessionellen Teamkonferenzen und Patientenvisiten
  • Patientenbeobachtung und Feedback an Ärzte und Psychologen
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Autogenes Training
  • Biofeedback
  • Lebenspraktisches Alltagstraining

Wenn sie Fragen zum und Interesse am Pflegedienst unserer Klinik haben, so steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Herr Sören Paulsen gerne zur Verfügung.