Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2662 806-0


Rehabilitation: ein Mosaik an Leistungen für Ihren Behandlungserfolg

Unser Behandlungsziel ist die berufliche sowie soziale Reintegration unserer Patienten in ein zufriedenes,  suchtmittelfreies Leben. Um dies zu erreichen, setzen wir – neben der auf die jeweilige Indikation abgestimmten Behandlung – auf eine gute Zusammenarbeit aller beteiligten Behandler. Gemeinsam stimmen wir persönliche Ziele und Bedarfe des Patienten ab und erstellen einen individuell auf die Bedürfnisse orientierten Therapieplan aus folgenden Behandlungsbausteinen:  

Stationäre Reha-Abklärung

Seit 1998 bietet die MEDIAN Klinik Wied eine stationäre Reha-Abklärung an. In Zusammenarbeit mit vielen Betriebs- und Innungskrankenkassen wurden inzwischen tausende Patienten behandelt.

Hilfe mit kurzen und unkomplizierten Wegen für Menschen,

Adaption

Seit 2017 hält die MEDIAN Klinik Wied am Standort Steimel drei Adaptionsplätze vor, die in der Regel durch Rehabilitanden (der Phase 1) genutzt werden können.

Im Rahmen der bis zu drei-, bzw. viermonatigen Adaptionsphase bewohnt der Rehabilitand (Phase 2) ein ...

mehr erfahren

Nachsorge

Qualitativ hochwertige stationäre und (ganztags) ambulante Rehabilitation bei Abhängigkeitsstörungen bietet den chronisch erkrankten und in ihrer Erwerbsfähigkeit und Teilhabe eingeschränkten Menschen mit Suchtproblematik eine Plattform für ein gesünderes und sozialaktiveres ...

mehr erfahren

Reha-Fallbegleitung

Die Reha-Fallbegleitung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist ein Verfahren zur Optimierung der Teilhabeprozesse am Erwerbsleben und am Leben in der Gemeinschaft für besondere Risikogruppen bei abhängigkeitskranken Menschen. Sie dient der Unterstützung in den ...

mehr erfahren

Suchthotline

Suchterkrankungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in den Industrienationen – egal ob legale Suchtmittel wie Alkohol und Tabak, illegale Drogen wie Cannabis, Kokain oder Amphetamine oder nicht-stoffgebundenen Verhaltenssüchte wie pathologisches ...

mehr erfahren

+49 (0)2662 806-0Kontakt