Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)4421 / 9450

Welt MS Tag 2019 - KEINER SIEHT´S. EINE(R) SPÜRT´S.

Weltweit informieren Verbände, Institutionen und insbesondere der Bundesverband DMSG mit seinen Landesverbänden und eine Vielzahl einzelner MS-Gruppen über die unheilbare Erkrankung der Multiple Sklerose.

Rund um den Globus sind mehr als 2.5 Millionen Menschen, in Deutschland ca. 240.000 betroffen. Frauen erkranken etwa doppelt so häufig wie Männer. Die Erkrankung tritt meistens Anfang des Erwachsenenalters auf, dann erkennbar nach einem sogenannten Schub.

MS ist eine chronisch-entzündliche, bislang nicht heilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems bei der infolge einer Fehlfunktion des Immunsystems körpereigene Zellen die Ummantelung der Nervenansätze oder Nervenzellen selbst angreifen, stark beschädigen und im Extremfall vernichten können.

Der Verlauf und die Symptome der MS können ganz unterschiedlich sein. Sie reichen von sichtbaren Beschwerden wie Bewegungseinschränkungen, bis hin zu Erschöpfungserscheinungen, Blasen-, Darm- sowie Sehstörungen. Weitere versteckte unsichtbare Symptome sind insbesondere die Merkfähigkeit sowie die Konzentration betreffende kognitive Störungen.

Die geschilderten sichtbaren und unsichtbaren Erscheinungen der MS führt in der Öffentlichkeit zu der Wirkung: KEINER SIEHT`S, da nicht erkennbar - aber der Betroffene SPÜRT`S.

Erkrankte leiden nicht nur unter den unsichtbaren Symptomen, sondern oft auch unter dem Unverständnis ihres Umfeldes, wo es zu falschen Einschätzungen kommen kann. Aufgrund der Vielfalt der unterschiedlichen Symptomerscheinungen ist die Lebensqualität stark eingeschränkt.

Anspruch des Welt MS Tages ist, die Gesellschaft über die noch immer nicht heilbare Krankheit zu sensibilisieren. 

Daher beteiligt sich die MS-Gruppe Wilhelmshaven und Umland an diesem Tag mit einem Info-Stand in der MEDIAN Klinik Wilhelmshaven und steht für Fragen und Beratung zur Verfügung.

MEDIAN Klinik Wilhelmshaven
Bremer Straße 2
26382 Wilhelmshaven

29.05.2019
10:30 bis 16:00 Uhr