Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)3841 / 6460

Reha nach Gelenkersatz in der MEDIAN Klinik Wismar

Heute werden in Deutschland viele tausend Gelenkersatzoperationen jährlich durchgeführt. Oft ist bei der Entlassung aus dem Krankenhaus die volle Funktion des neuen Gelenkes noch nicht gegeben und weitere intensive Nachbehandlungen erforderlich. Diese gliedert sich in den Abschluss der chirurgischen Behandlung mit Ziehen von Fäden und Abschluss der Wundheilung über die Behandlung der begleitenden Lympherkrankungen bis hin zur Verbesserung der Funktion und zur Steigerung der Belastungsfähigkeit. Entsprechende Schulungen zum Umgang mit einem künstlichen Gelenk und Alltagstraining ergänzen das Therapieprogramm, welches die begleitende Behandlung von Funktionsstörungen einschließt.