Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)3841 / 6460

Behandlung von Unfallfolgen des Stütz- und Bewegungsapparates in der MEDIAN Klinik Wismar

Die Behandlung von Unfallfolgen stellt eine besondere Herausforderung im Spektrum einer jeden Rehabilitationsklinik dar, dazu meist junge Patienten, die noch im Arbeitsleben stehen, betroffen sind und die Behandlung der Unfallfolgen sehr verschiedene Ebenen beinhaltet. Oberstes Ziel ist die schnelle Wiederherstellung der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit zur Sicherung des Lebensstandards der jeweils betroffenen Patientinnen und Patienten. Die MEDIAN Klinik Wismar hält hier besondere Kompetenzen vor und hat sich insbesondere im ärztlichen Dienst durch die Zusatzausbildung Unfallchirurgie nach neuer Weiterbildungsordnung besondere Qualifikationen erworben, so dass auch Unfallfolgend, die mit modernsten Operationsverfahren versorgt sind in unserer Klinik fachkompetent nachbehandelt werden können. Zudem besteht eine enge Kooperation mit dem Sana Hanse-Klinikum Wismar, Klinik für Unfall-, Orthopädische und Unfallchirurgie.