Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)611 / 5710

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 6032 91 92 22

Kardiologische Rehabilitation bei Herzklappenfehler in der MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden

Ein Herzklappenfehler bleibt häufig lange unbemerkt. Bei eine Untersuchung wird eine Verengung oder Schlussschwäche einer Herzklappe festgestellt.

Behandlung eines Herzklappenfehlers

Häufig wird der Herzklappenfehler durch Reparatur oder Ersatz der Herzklappe behandelt. Hierzu gibt es sowohl operative  als auch Katheter gestützte Verfahren. In Anschluss an den Eingriff bleiben häufig noch Wundschmerzen, geringe Belastbarkeit und eine  Verunsicherung, was in Zukunft zu beachten oder zu vermeiden ist. Es ergeben sich viele Fragen zur Erkrankung und dem weiteren Leben.

Rehabilitation nach einer Herz-OP in Wiesbaden

Hier setzt die kardiologische Rehabilitation nach einer Herz-OP in unserer Klinik in Wiesbaden an.

Die MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden besitzt langjährige Erfahrung mit der Therapie von Patienten nach Behandlung von Herzklappenfehlern.

Die Behandlungsschwerpunkte der kardiologischen Rehabilitation nach einer Herz-OP sind:

  • Koronare Herzerkrankung mit oder ohne Brustenge/Angina pectoris
  • Stattgehabter Herzinfarkt, nach Ballondilatation oder Stentimplantation. bzw. ohne Eingriff
  • Überstandene Herz Bypass-Operation
  • Stattgehabter Eingriff oder Operation der Herzklappen
  • Risikofaktoren wie:
    • Bluthochdruck
    • Fettstoffwechselstörung
    • Diabetes
    • Rauchen
    • Falsche Ernährung
    • Bewegungsmangel
    • Stress