Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)611 / 5710

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 6032 91 92 22

Kardiologische Rehabilitation nach Stentimplantation in der MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden

Ballondilatation mit und ohne Stentimplantation ist für jeden Betroffenen ein wichtiges Ereignis. Durch den Eingriff ist eine Verbesserung der Herz-Durchblutung erfolgt. Oft besteht aber eine Kurzatmigkeit oder eine Brustenge (Angina pectoris) fort.

Viele Patienten sind nach dem Eingriff verunsichert und benötigen Informationen und Unterstützung, um ihr weiteres Leben zu bewältigen oder das Fortschreiten der Erkrankung zu bremsen.

Hier setzt die kardiologische Rehabilitation an.

Die MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden besitzt eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten nach Ballondilatation oder Stentimplantation.

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Koronare Herzerkrankung mit oder ohne Brustenge/Angina pectoris
  • Stattgehabter Herzinfarkt, nach Ballondilatation oder Stentimplantation. bzw. ohne Eingriff
  • Überstandene Herz Bypass-Operation
  • Risikofaktoren wie:
    • Bluthochdruck
    • Fettstoffwechselstörung
    • Diabetes
    • Rauchen
    • Falsche Ernährung
    • Bewegungsmangel
    • Stress