Patienten & Angehörige

Leben & Wohnen

Wohnen - Ihr Zuhause auf Zeit

Patienten unserer Rehabilitationskliniken wohnen in einladend gestalteten Einzelzimmern mit Telefon- und Fernsehanschluss (selten Doppelzimmer). Häufig sind die Patientenzimmer auch behindertengerecht. Zur Ausstattung gehört immer ein Bad mit Dusche und WC. In den Krankenhäusern und Pflegeheimen gibt es Doppel- und Mehrbettzimmer.

Alle Kliniken verfügen über gemütliche Aufenthaltsräume, zum Teil auch über eigene Bibliotheken. Beliebter Treffpunkt fast aller Kliniken ist die hauseigene Cafeteria, in der Sie andere Patienten treffen oder Gäste empfangen können.

Essen & Trinken

Die Klinikrestaurants bieten eine abwechslungsreiche, gesunde und schmackhafte Speisenauswahl. Häufig werden Buffets mit bis zu drei Wahlessen angeboten, darüber hinaus ein tägliches Salatbuffet sowie viele Sonderkostformen*. Vor Ort treffen Sie auch unsere Ernährungsberaterinnen, die gern Ihre ernährungsbezogenen Fragen beantworten und Sie bei Bedarf bei Ihrer Ernährungsumstellung unterstützen.

Freizeit & Umgebung

Viele Rehabilitationskliniken verfügen über eine eigene Schwimmhalle, die nach den Therapien und an den Wochenenden zur freien Nutzung geöffnet ist. Alle Kliniken bieten ein abwechslungsreiches Freizeitangebot an. Dazu gehören u. a. Vorträge, Spiele- und Tanzabende, Konzerte oder Ausflüge in die Umgebung. 

Apropos Umgebung: Auch die schöne Umgebung der Kliniken kann auf ihre Weise zu Ihrem Wohlbefinden beitragen. In der Regel hat jede Klinik ein eigenes grünes Umfeld und/oder grenzt an einen Park. Viele Kliniken befinden sich in wunderschönen Urlaubsregionen.

Auf den Seiten der Sie interessierenden Klinik(en) finden Sie detaillierte Informationen über den Aufenthalt.

Standorte nach Bundesland
Standorte nach Fachgebiet

*Sonderkostformen sind Speisen, bei denen die Speisenkomponenten an spezifische Anforderungen der Essensteilnehmer angepasst werden. Beispiele hierfür sind Kost bei Lebensmittelallergien oder bei Diabetes mellitus.