Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Elektromyographie (EMG)

Dies ist die wichtigste Untersuchungsmethode bei Erkrankungen der Muskeln oder peripheren Nerven. Mit einer feinen Nadel wird die Aktivität direkt im Muskel bestimmt. Häufig wird gleichzeitig oder auch alleine die Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) gemessen, wobei die Nerven mit leichten Strömen gereizt werden. Die Untersuchung kann etwas unangenehm sein, wird aber im Allgemeinen gut toleriert. Bei Messung an den Beinen keine Gummistrümpfe.

Medizinisches Reha-Lexikon