Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Elektrophysiologische Untersuchung (EPU)

Ein Test, bei dem Elektroden in das Herz geschoben werden, um die Art der elektrischen Signale im Herzen zu identifizieren und zu messen. Die Testergebnisse können dem Arzt helfen, die abnormalen Herzrhythmen zu erkennen, zu bestimmen, wie gut die Medikamente wirken, und zu entscheiden, was für den Patienten die beste Behandlungsmethode ist. Der Test kann außerdem verwendet werden, um festzustellen, wie gut ein AICD-System bei abnormalen Herzrhythmen arbeitet.

Medizinisches Reha-Lexikon