Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Medizinisches Reha-Lexikon

Therapieziel

Zu Beginn eines Rehabilitationsverfahrens legen Patient und behandelnder Arzt gemeinsam das Therapieziel fest, auf welches dann zusammen mit den Therapeuten hingearbeitet werden soll.

Es ist besonders wichtig, dass der Patient und die Behandelnden ein erreichbares Ziel vor Augen haben, ausgehend von der bestehenden Behinderung und ausgerichtet auf die speziellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten. Mit vereinten Kräften können dann Patient, Arzt, Therapeuten und Pflegepersonal, gegebenenfalls auch unter Einbeziehung der Angehörigen, darauf hinarbeiten. Zum Ende des Rehabilitationsverfahrens sollte bezogen auf das Therapieziel eine Bestandsaufnahme des inzwischen Erreichten gemacht werden.