Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Qualität bei MEDIAN

In den jährlich erscheinenden MEDIAN Qualitätsberichten gewähren wir Ihnen umfassende Einblicke in die qualitativ hochwertige Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kliniken und Einrichtungen unseres Unternehmensverbundes.

Unsere MEDIAN Qualitätsberichte informieren Sie über die hohe Qualität unserer Patientenbetreuung und die damit verbundene ebenfalls hohe Patientenzufriedenheit. Sie zeigen zahlreiche Maßnahmen auf, die getroffen wurden und werden, um den Weg zur Qualitätsführerschaft weiter zu beschreiten. Alle hier dargestellten Therapie- und Behandlungskonzepte, Qualitätsparameter und Innovationen spiegeln immer den momentanen Entwicklungsstand der MEDIAN Kliniken wider. Eine stetige Weiterentwicklung ist für uns selbstverständlich.

Qualitätsbericht

In den jährlich erscheinenden MEDIAN Qualitätsberichten gewähren wir Ihnen umfassende Einblicke in die qualitativ hochwertige Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kliniken und Einrichtungen unseres Unternehmensverbundes.

Mehr erfahren

News

Infomieren Sie sich über News zum Thema Qualitätsmanagement bei MEDIAN.

Mehr Erfahren

Zertifizierungen

Alle MEDIAN Einrichtungen unterwerfen sich in jährlichen Abständen externen Audits, um das Qualitätsniveau von einem unabhängigen Experten überprüfen zu lassen.

Hierzu hat die MEDIAN Unternehmensgruppe im Jahr 2016 einen Rahmenvertrag mit dem TÜV Rheinland abgeschlossen. Der TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert die MEDIAN Einrichtungen nach dem Qualitätsmanagementsystem gemäß der weltweit anerkannten Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001. 

Die Einrichtungen bei MEDIAN streben darüber hinaus die Zertifizierung nach MAAS-BGW an. Mit der MAAS-BGW (Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz) werden der Arbeitsschutz und die Gesundheit der Beschäftigten systematisch und kontinuierlich gefördert. Der auf dem Qualitätsmanagement basierende Arbeitsschutz ist ein effektives Mittel, um gesundheitliche Risiken und Belastungen von Mitarbeitern frühzeitig zu erkennen und die Zahl von Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen zu senken. Darüber hinaus kann ein integriertes Arbeitsschutzmanagementsystem dazu beitragen, die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten zu verbessern.

+49 (0)30 530055-0Kontakt