MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein

Qualität

Nur die höchste Qualität zählt

Die Heinrich-Mann-Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach den strengen Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation e. V. (BAR) zertifiziert. Dadurch erfolgt die Behandlung der Patienten nach anerkannt hohen und von unabhängiger Stelle überprüften Qualitätsstandards.

Darauf aufbauend verfügt die Heinrich-Mann-Klinik über eine hochqualitative Patientenschulung, nachgewiesen durch das Zertifikat „Exzellente Patientenschulung“.

Dies von der DEGEMED in Kooperation mit dem Zentrum Patientenschulung entwickelte Zertifikat berücksichtigt die Qualitätskriterien des „Zentrums Patientenschulung“ und die Qualitätskriterien der DRV Bund.

Die Patientenschulung zielt darauf ab Rehabilitandinnen und Rehabilitanden zu Experten in eigener Sache zu machen, Kompetenzen zu vermitteln für den eigenverantwortlichen Umgang mit Erkrankungen und, nicht zuletzt eine nachhaltige Lebensstiländerungen zu initiieren.