MEDIAN Klinik Bad Lobenstein

Kostenübernahme

Unsere Vertragspartner

  • Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland 
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Gesetzliche und private Krankenversicherungen
  • Berufsgenossenschaften

Rechtliche Grundlagen

Die Klinik ist eine private Krankenanstalt (§ 30 der Gewerbeordnung) und eine Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung gemäß § 107 SGB V.

Sie ist zugelassen zur Durchführung

  • stationärer / ganztägig ambulanter Rehamaßnahmen auf der Basis des Versorgungsvertrages nach § 111 SGB V
  • von AHB / AR auf der Basis von § 40 SBG V sowie zur Erbringung
  • von Leistungen der medizinischen Rehabilitation entsprechend SGB VI § 9 ff
  • ambulanter physiotherapeutischer Leistungen gemäß § 124 SGB V.

Die Klinik verfügt über die Anerkennung der Beihilfefähigkeit.

Weitere Informationen zum Thema Kostenübernahme sie hier