MEDIAN Klinik Bad Lobenstein

Klinikleitbild

Die MEDIAN Klinik Bad Lobenstein ermöglicht die stationäre und ambulante Rehabilitation von Rehabilitanden mit orthopädischen, verhaltensmedizinischen orthopädischen und psychosomatischen Erkrankungen.

Bei uns stehen der Rehabilitand und dessen Sicherheit im Mittelpunkt. Wir respektieren jeden Rehabilitanden in der Gesamtheit seiner körperlichen, psychischen und sozialen Besonderheiten.

Wir bieten jedem Rehabilitanden eine bestmögliche Versorgung nach hohen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Standards und beziehen ihn in die Behandlungsprozesse und deren Ausgestaltung mit ein.

Ziel ist es, allen Rehabilitanden zu ermöglichen, ihre persönliche Selbstständigkeit und bestmögliche Lebensqualität wieder zu erlangen.

Neben der körperlichen und psychischen Genesung sind dabei die Teilhabe am Arbeitsleben sowie die Integration in das soziale und gesellschaftliche Leben von zentraler Bedeutung.

Die Basis einer optimalen Rehabilitandenversorgung bildet unser fachlich qualifiziertes, motiviertes und engagiertes Team.

Wir zeichnen uns durch Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung gegenüber den Rehabilitanden wie auch innerhalb des Teams aus.

Konkrete Regeln der Zusammenarbeit und Kommunikation sind im Verhaltenscodex verankert.

Die Pflege des kollegialen Austausches sorgt für eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Die hohe fachliche Kompetenz der Mitarbeiter wird durch kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen gewährleistet.

Unser Qualitätsmanagement dient der Sicherstellung, Wirtschaftlichkeit und kontinuierlichen Optimierung unserer Arbeitsabläufe und Therapieprozesse.

Den Erfolg unserer Arbeit messen wir an der Zufriedenheit der Rehabilitanden, Kostenträger, Partner und Mitarbeiter.