MEDIAN Klinik Hohenlohe Bad Mergentheim

Ausstattung

Wohlfühlen in modernem Ambiente

Die einmalige Kombination der Klinik Hohenlohe aus denkmalgeschütztem Altbau und modernem Neubau mit herrlichem Blick über Bad Mergentheim lädt zum Wohlfühlen ein.

Zimmer mit Hotel-Komfort

Alle Einzel- und Doppelzimmer sind zeitgemäß und wohnlich eingerichtet. Dazu gehört die freundliche Farbgestaltung ebenso wie die Einrichtung mit hochwertigem Mobiliar, Teppichboden und modernen Bädern. Die Technik in den Zimmern entspricht modernen Standards mit Hotel-Telefonen, Flachbildschirmen und W-LAN. Ein eigens von Ärzten, Therapeuten und Technikern der Klinikgruppe entwickeltes, elektrisch verstellbares Therapiebett, kann vom Arzt perfekt auf die körperlichen Möglichkeiten von orthopädischen Patienten angepasst werden.

Komfortable Klinikausstattung

Das Klinikgebäude ist rollstuhlgerecht und behindertengerecht ausgestattet mit eigenen Therapie-Einrichtungen wie:

  • Schwimmbad
  • Fitness- und Gymnastikraum
  • Physiotherapeutische Behandlungsräume
  • Hörsäle und Seminarräume
  • klinikeigene Lehrküche

Eine klinikeigene Cafeteria im sonnendurchfluteten Lichthof bietet Platz für gemütliche Treffs bei Café und Kuchen zwischen den Therapien.

Die lichtdurchflutete Cafeteria ist ein beliebter Treffpunkt.
In der Lehrküche gibt es viel über die richtige Ernährung zu lernen.
Das großzügige Doppelzimmer mit eigenem Schreibtisch und Flachbildfernseher bietet genug Platz für persönliche Bedürfnisse.
Die Bäder sind freundlich und modern eingerichtet.
Therapiebetten bieten Orthopädie-Patienten wichtige Hilfestellung.
Medizinische Trainingstherapie (MTT) ist ein wichtiger Baustein im Rehabilitationsprozess.
Das Schwimmbad steht Patienten auch in der Freizeit zur Verfügung.