MEDIAN Saale Klinik Bad Kösen I

Gäste-Info

Informationen zu Ihrem Aufenthalt in den MEDIAN Saale Kliniken Bad Kösen

A - Ärztliche Untersuchung und Verordnung

Sie erhalten am Aufnahmetag den Termin für die ärztliche Aufnahmeuntersuchung vom Pflegeteam Ihrer Station. Die für Sie notwendigen Verordnungen und Behandlungen veranlasst Ihr Arzt nach der Aufnahmeuntersuchung. Beachten Sie bitte alle Anweisungen und ärztlichen Ratschläge. Sie wirken so aktiv an Ihrer Behandlung mit.

A - Arztbesuche außer Haus

Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes einen Zahnarzt, Hals - Nasen - Ohrenarzt oder einen anderen Facharzt aufsuchen müssen, so melden Sie sich bitte bei Ihrer Stationsschwester zur Vereinbarung eines nächstmöglichen Termins. Wie auch zu Hause, müssen Sie die Kosten eines Taxis selbst tragen. Bitte vergessen Sie die Chipkarte Ihrer Krankenkasse nicht, da Sie sonst in Vorleistung gehen müssen.

B - Bargeld

Bargeld erhalten Sie über verschiedene Kreditinstitute und Geldautomaten in der Nähe. Die Mitarbeiter an der Rezeption geben Ihnen gerne Auskunft. Als Zahlungsmittel im Haus können Sie neben Bargeld auch Ihre EC - Karte nutzen.

B - Begrüßung durch den Chefarzt

Für alle neuangereisten Patienten findet die Begrüßung durch den Chefarzt oder seine Stellvertreterinnen im Vortragssaal statt. Bei der Begrüßung erhalten Sie erste Informationen zu Ihrem Aufenthalt. Bitte beachten Sie, dass dies eine Pflichtveranstaltung ist.

B - Besuchszeiten

Klinik I: 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Klinik II: 15.00 Uhr - 20.00 Uhr
Geriatrie: 15.00 Uhr - 18.30 Uhr oder nach Vereinbarung mit dem Stationsarzt bzw. Sozialdienst
Therapien dürfen dadurch nicht versäumt werden.
Besucher möchten sich bitte an der Rezeption anmelden.

C - Cafeteria

Im Foyer befindet sich unsere Cafeteria, in der Sie Dinge des täglichen Bedarfs erwerben können. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang im Cafeteria - Bereich.

M - Mahlzeiten

Die täglichen Essenszeiten sind am Eingang des Speisesaales angezeigt. Wir möchten darauf hinweisen, dass Ihre Teilnahme an den Mahlzeiten im Speisesaal des Hauses Bestandteil unseres Rehabilitationskonzeptes ist. Das Einnehmen der Mahlzeiten auf dem Zimmer ist nur in Ausnahmefällen nach ärztlicher Verordnung vorgesehen. Wir betrachten es als Gebot der Höflichkeit und Rücksichtnahme Ihrer Mitpatientinnen/- patienten gegenüber, zu den Mahlzeiten in angemessener Bekleidung zu erscheinen.

M - Medikamente

Bitte bringen Sie zur Aufnahmeuntersuchung die von Ihrem Arzt verordneten Medikamente mit.

P - Parkplatz

Zum Parken Ihres Pkw können Sie den klinikeigenen Parkplatz kostenlos nutzen.

T - Telefongespräche

Damit Sie telefonieren können, müssen Sie Ihr Telefon an der Rezeption anmelden. Am Abend vor Ihrer Abreise wird automatisch Ihr Telefon abgemeldet und Ihre Schlussrechnung erstellt. Natürlich ist es auch möglich, Ihr Telefon früher abzumelden. Gespräche innerhalb des Hauses sind kostenlos. Zusätzlich stehen Ihnen Münzfernsprecher zur Verfügung.

T - Therapieplan

Ihr persönlicher Therapieplan wird auf Grundlage der ärztlichen Verordnungen für Sie erstellt. Bitte bringen Sie diesen zu allen Therapien und Untersuchungen mit. Therapiezeit ist sowohl für Sie als auch für uns kostbar. Daher bitten wir Sie um pünktliches Erscheinen zu den für Sie reservierten Behandlungszeiten. Wir bitten Sie darum, täglich abends an der Rezeption nach Ihrem neuen Therapieplan zu schauen.

W - Was ist mitzubringen?

  • Persönliche Dinge (Brille etc.) und Kleidung
  • Bademantel
  • Badebekleidung
  • Badeschuhe
  • Sportbekleidung
  • Witterungsangepasste Kleidung
  • Turnschuhe
  • Festes Schuhwerk