MEDIAN wächst weiter und strukturiert Geschäftsbereiche neu

08.09.2017

MEDIAN freut sich sehr darüber, dass mit dem Rehazentrum Wilhelmshaven und der Frankenparkklinik Bad Kissingen zwei neue sehr gut aufgestellte Kliniken zum Klinikverbund stoßen und diesen weiter bereichern. Im Zuge der Integration dieser Kliniken in die MEDIAN Geschäftsbereiche werden die bisherigen Gebietsgrenzen und Zuordnungen leicht angepasst. Dadurch sollen die räumlichen Zuteilungen bestmöglich ausgestaltet und mögliche Synergien innerhalb der Geschäftsbereiche sowie den darin gebündelten Kliniken optimiert werden.

Die Anpassungen bestehen im Wesentlichen darin, dass unser Geschäftsbereichsleiter Herr Bold (bisher Geschäftsbereich Süd Ost) zukünftig Kliniken aus Hessen und Teilen von Rheinland Pfalz im neuen Geschäftsbereich Mitte betreuen wird. Die Klinken im Bundesland Bayern werden fortan von Herrn Stocker im Geschäftsbereich Ost geleitet.

Die MEDIAN Therapiezentren der Soziotherapie fallen zukünftig in den Geschäftsbereich von Herrn Finkel (Geschäftsbereich Nord West). Innerhalb des Bereiches zeichnet sich dabei Frau Cappeller als neue Abteilungsleiterin Soziotherapie für diese verantwortlich.

Die neue Einteilung der MEDIAN Geschäftsbereiche finden sie hier.