Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)36871 23-0


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Dr. Schmerer veröffentlicht Buch über Hypnose

Hypnose verspricht großes Potenzial: Neues Therapieangebot in der MEDIAN Klinik Bad Colberg

Hypnose – weitreichende Möglichkeiten und dennoch zu wenig genutzt! Als Therapieform in Deutschland bereits seit 2006 offiziell anerkannt, findet sie im Therapiealltag nur begrenzt Anwendung. Dabei wird die Effektivität von Hypnose in der Behandlung einer Vielzahl von Störungen und Problembereichen immer mehr von wissenschaftlichen Studien belegt. Dr. Manuel Schmerer, hat sich im Rahmen seiner Doktorarbeit mit Hypnose und ihrer Integration in andere psychotherapeutische Verfahren beschäftigt.

Hypnose zur Verbesserung der Lebensqualität nach Brustkrebs wurde durch Dr. Schmerer bereits in unserTherapieangebot übernommen und von vielen Patientinnen als hilfreich empfunden. Dr. Schmerer ist überzeugt, dass Hypnose im therapeutischen Einsatz großes Potenzial besitzt und allgemein zu wenig verwendet wird. Die Vernachlässigung dieser Methode führt er darauf zurück, dass Hypnose anders wirkt als andere psychotherapeutische Ansätze wie beispielsweise die Verhaltenstherapie. In seiner Doktorarbeit zitiert er erste Ergebnisse, nach denen bei der Integration von Hypnose in andere Therapien eine gesteigerte Effektivität auftritt. Hypnose ermöglicht es, Bewusstsein und Rationalität zu umgehen und sich mehr auf unbewusste und zum Teil automatisierte Prozesse zu stützen. Sie schafft eine (Zurück-) Besinnung auf die „innere Stimme", also die jedem Menschen innewohnenden Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen, die problemlösungsorientiert genutzt werden können, meint der Psychologe. Selbst sehr automatisierte Prozesse, die durch bewusste Steuerung gar nicht oder nur unzureichend zugänglich seien, ließen sich durch Hypnose beeinflussen. „Wenn Therapeut und Patient es schaffen, sich von gesellschaftlichen Vorurteilen der Hypnose gegenüber zu befreien, ergeben sich großartige und unerwartete Möglichkeiten, Probleme zu lösen, die Therapeut und Patient überraschen und begeistern können", erklärt Dr. Schmerer.

Seine Doktorarbeit, in der er die Integration von Hypnose in andere Psychotherapien untersucht hat, wird von Scholar’s Press als Buch verlegt und ist bei Amazon erhältlich sein. Der Titel des Buches ist „The Integration of Hypnosis: Similarities of Hypnosis to Mainstream Therapeutic Approaches".

+49 (0)36871 23-0Kontakt