Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)511 8110 480


MEDIAN Ambulantes Therapiezentrum Hannover

Das Leben leben

Aktuelle Hygieneregelungen - Stand 28.04.2022

Bitte beachten

Mit der seit Anfang April in Niedersachsen geltenden Corona-Verordnung, ist der für die Physiotherapie relevante Abschnitt § 8a für körpernahe Dienstleistungen komplett entfallen.

Ein entsprechender Impf-, Test-, oder Genesenennachweis ist somit nicht weiter erforderlich.

Wir schließen uns allerdings der Regelung in §5 für sensible Bereiche Bereiche, unter die z.B. auch Arztpraxen fallen an und werden daher weiterhin an der FFP2-Maskenpflicht festhalten.

Weitere Information zu den aktuellen Corona-Regeln des Landes Niedersachsen finden Sie unter Corona-Vorschriften | Portal Niedersachsen

Willkommen im ATH Ambulantes Therapiezentrum Hannover

Das ATH ist eine Praxis für ambulante Rehabilitation mit den Schwerpunkten

  • Unfallchirurgie
  • Handchirurgie
  • Orthopädie und
  • Neurologie 

Zu unserem Angebot gehören alle Maßnahmen der Physiotherapie, der physikalischen Therapie und der Medizinischen Trainingstherapie. 
Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der PER- Reha GmbH, bilden wir ein Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sportwissenschaftlern.

Wir begleiten, unterstützen und motivieren Sie auf Ihrem Weg zurück auf die Baustelle, an den Schreibtisch, auf den Sportplatz oder in den Garten.

Wir sind Netzwerkpartner der zentralen Reha-Planung der Berufsgenossenschaften

Die Reha-Planung begleitet den Patienten während  seines  gesamten Heilverfahrens. Vom Krankenhausaufenthalt bis zur Wiederaufnahme seiner Tätigkeit. Zum Team der Reha-Planung gehören der Patient, ein Unfallchirurg oder Handchirurg, ein Physiotherapeut, ein Arbeitstherapeut/Ergotherapeut sowie der Reha-Manager der jeweils zuständigen Berufsgenossenschaft.

Unser Motto: Gemeinsam ins Ziel!

Telefon
07:00 bis 17:00 Uhr
 

+49 (0)511 8110-480

E-Mail
trauma-reha-hannover[at]median-kliniken.de
 

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!
 

Kontakt aufnehmen

Information zur 3-G Regelung

Bitte beachten

Ab dem 06.09.2021 gilt für alle Leistungen im ambulanten Therapiezentrum (ATH) die Umsetzung der 3-Regelung.

  • Patienten des ATH müssen bei fehlendem Impf- oder Genesungsnachweis einen externen Testnachweis mitbringen
  • Bei Fragen melden Sie sich unter +49 (0)511 8110-480

Weitere Information zu den aktuellen Corona-Regeln des Landes Niedersachsen finden Sie unter Corona-Vorschriften | Portal Niedersachsen

MEDIAN steuert mit Hygiene Schutzmaßnahmen sicher durch die Pandemie – schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb

Corona-Pandemie: Besuchsverbot aufgehoben

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

Für MEDIAN steht Ihre Sicherheit und der Schutz vor Infektionen an erster Stelle. In allen Einrichtungen wird daher der medizinische Mund-Nasenschutz von Patientinnen, Patienten sowie vom Personal und Besuchern getragen. In unseren Einrichtungen gehört außerdem das regelmäßige Lüften und die Händedesinfektion zum Hygienekonzept und wird weiterhin als Schutz vor der COVID-19-Erkrankung aufrechterhalten. 

Sämtliche Gesetzesvorgaben werden von MEDIAN beachtet. Die Hygiene-Schutzverordnungen der jeweiligen Bundesländer sind Grundlage der Konzepte in den dortigen MEDIAN-Einrichtungen und werden in Abstimmung mit den örtlichen Gesundheitsämtern laufend angepasst. Abhängig von der lokalen Infektionslage und den besonderen Voraussetzungen in der jeweiligen Klinik können lokal weitergehende Maßnahmen gelten. Welche Schutzmaßnahmen in Ihrer Klinik aktuell gültig sind, erfragen Sie bitte rechtzeitig vor Ihrem Aufenthalt oder Besuch in der jeweiligen Einrichtung.

Die verringerte Schwere der Verläufe der Erkrankungen an COVID-19 sowie die sinkenden Infektionszahlen machen eine Rückkehr zum Normalbetrieb möglich. So hat sich MEDIAN entschieden, Besuche wieder zuzulassen und Begleitpersonen wieder aufzunehmen. Bitte fragen Sie in der Einrichtung Ihrer Wahl nach den genauen Regelungen vor Ort.

Die Therapien und Behandlungen in den Einrichtungen können ohne Einschränkungen stattfinden. Angebote wie Schwimmen, medizinische Trainingstherapie oder Sauna stehen wieder zur Verfügung.

Der Aufnahmeprozess wird angepasst, sodass Sie Ihre Rehamaßnahme direkt antreten können. Für Patienten und Besucher gibt es keine regelmäßige Testpflicht mehr. Außerdem ist die Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands aufgehoben.

(Weitere Informationen: Aktuelle Hinweise, Möglichkeiten der Unterstützung und neueste Corona-Reha-Angebote finden Sie hier.)

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis. 

Behandlungsgebiete

Orthopädie und Unfallchirurgie

Gestolpert, gestürzt, verletzt - im Alltag kommt es schnell zu kleinen und großen Unfällen, die uns außer Gefecht setzen. Auch chronische Leiden wie Rückenschmerzen nehmen immer weiter zu und machen uns das Leben schwer und das Arbeitsleben immer öfter ...

mehr erfahren

Handchirurgie

Jeder, der sich schon mal eine kleine Verletzung an einem Finger zugezogen hat, hat sofort gemerkt, wie ingeschränkt man sofort in der Verrichtung täglicher Routinetätigkeiten ist, wenn man seine Hände nicht zu 100% nutzen kann. Entsprechend hoch ist die Bedeutung unserer ...

mehr erfahren

Neurologie

Kommt es im Zuge von neurologischen Erkrankungen oder in Folge von Unfällen zu Beeinträchtigungen in der Ausführung von Bewegungen, helfen wir im Rahmen der neurologischen Therapie, die Bewegngsfähigkeit zu reaktivieren und / oder zu stabilisieren.

Im Rahmen ...

mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Kestnerstraße 42, 30159 Hannover

Routenplaner bei Google Maps

+49 (0)511 8110 480Kontakt