Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)3991 / 635 0

Unsere Checkliste zum Start in der AHG Klinik Waren

Wichtige Unterlagen

  • Zwei Passfotos, die wir für die Dauer Ihres Aufenthalts in Ihre medizinische Akte zu unserer Orientierung und Erkennung einheften. Falls Sie kein aktuelles Foto haben und auf jeden Fall bei Müttern, die mit Kind anreisen, fertigen wir ein Foto an.
  • Denken Sie bitte daran, dass ein vollständiger Lebenslauf für Sie von Nutzen sein kann, wenn Sie während der Rehabilitation in beruflichen und sozialen Problemen beraten werden wollen.
  • Ihnen vorliegende ärztliche Befunde/Befundberichte oder Klinikentlassberichte
  • Allergiepass, wenn Sie an einer Allergie leiden
  • Diabetikerausweis, wenn Sie an Diabetes mellitus erkrankt sind
  • Antikoagulantienausweis („Marcumarpass“, „Falithrompass“), wenn Sie ein gerinnungshemmendes Medikament einnehmen
  • Opiatausweis, wenn Sie ein Opiat zur Schmerzbehandlung einnehmen
  • Mutterpass, wenn eine Schwangerschaft besteht

Bekleidung

  • Sie benötigen Sportbekleidung für drinnen (Hallenturnschuhe mit heller Sohle!) sowie Sportbekleidung für draußen und als Brillenträger eine sporttaugliche Brille.
  • Regenbekleidung ist sinnvoll
  • Badebekleidung, Badelatschen und Bademantel

Wichtige Hilfsmittel für Ihren Aufenthalt

  • Eine Wolldecke für das Entspannungstraining
  • Bedarfsweise Saunatücher, Badelaken für die Nutzung des Ruheraumes (Dusch- und Handtücher sind vorhanden)
  • Ein kleines Radio oder Wecker, Fön
  • Eine kleine Thermoskanne (Teeküche im Team vorhanden)
  • Zahnputzbecher (können auch käuflich erworben werden)

Medikamente

  • Alle Medikamente, wenn möglich in der Originalverpackung (auch Hormonpräparate, selbst gekaufte Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel)

Sonstiges

In der Klinik stehen Ihnen Waschmaschine und Wäschetrockner gegen Entgelt sowie Bügeleisen zur freien Nutzung zur Verfügung.

Einen Fön gibt es im Schwimmbereich (ist im Patientenzimmer nicht vorhanden).

Für mitgebrachte Fahrräder steht Ihnen ein überdachter Fahrradständer zur Verfügung. Für PKW stehen Stellplätze auf dem klinikeigenen Parkplatz zur Verfügung. Wir bitten Sie, Ihr PKW-Kennzeichen am Anreisetag an der Rezeption anzugeben. Eine Haftung für Fahrräder und PKW wird nicht übernommen.

Wohnmobile sowie Anhänger dürfen nicht auf dem Klinikparkplatz abgestellt werden. Sie können ggf. die kostenpflichtigen Wohnmobilplätze außerhalb der Klinik nutzen.

Sollten Sie ein Kopfkissen 80 x 80 cm nutzen wollen, bringen Sie es bitte mit. Unsere  Kopfkissen haben eine Größe von 40 x 80 cm. Wenn Sie ein orthopädisches Nackenkissen benötigen, können wir Ihnen dies zur Verfügung stellen.

Hinweise zur Anfahrt

Bahn:

Haltestelle Waren auf der Linie Berlin – Rostock. Vom Bahnhof Waren wird ein Fahrdienst für Sie organisiert.

PKW:

Wegbeschreibung aus Richtung Autobahn A 19

Sie nehmen auf der Autobahn A 19 die Abfahrt Waren, fahren auf der B 192 nach Waren und folgen der Hauptstraße (Mozartstraße). Am Ende der Straße fahren Sie bitte nach rechts auf den Schweriner Damm (zweispurige Straße) in Richtung Neubrandenburg. Vom Schweriner Damm aus biegen Sie bitte die dritte Ampelkreuzung nach rechts ab (Mecklenburger Straße), in Richtung Papenberg/Ecktannen/Kurgebiet. Von dort an ist der restliche Weg zur AHG Klinik Waren ausgeschildert.

Wegbeschreibung aus Richtung Neubrandenburg

Sie fahren auf der B 192 von Richtung Neubrandenburg nach Waren. In Waren an der ersten Ampelkreuzung nach links abbiegen (vor Shell-Tankstelle). Diese Straße führt dann unter einer Bahnlinie hindurch, anschließend ansteigend bis zu einem Kreisverkehr. An diesem nehmen Sie die 3. Abfahrt Richtung Kurgebiet Nesselberg. Von dort an ist der restliche Weg zur AHG Klinik Waren ausgeschildert.

Wegbeschreibung aus Richtung Teterow

Sie fahren auf der B 108 nach Waren und folgen in Waren der Hauptstraße, über die Bahnschienen und  dann  immer geradeaus. An der 1. Ampelkreuzung fahren Sie bitte weiter geradeaus auf den Schweriner Damm(zweispurige Straße), in Richtung Neubrandenburg. Auf dem Schweriner Damm fahren Sie bitte an der 3.
Ampelkreuzung rechts ab (MEcklenburger Straße) in Richtung Papenberg/Ecktannen/Kurgebiet. Von dort an ist der restliche Weg zur AHG Klinik Waren ausgeschildert.