Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2625 / 93020

MEDIAN Therapiezentrum Bassenheim - Eingliederungshilfe und Finanzierung

Das MEDIAN Therapiezentrum Bassenheim behandelt im Rahmen der Eingliederungshilfe alkohol-, medikamenten- und mehrfachabhängige (polytoxikomane) Menschen, die aufgrund ihrer Abhängigkeitsentwicklung schwerwiegende Beeinträchtigungen und Folgeschädigungen im psychischen, kognitiven, körperlichen und sozialen Bereich aufweisen, häufig einhergehend mit einem hohen Grad an Komorbidität. Das Ausmaß an psychischen und/oder physischen Beeinträchtigungen führt dazu, dass die Menschen allein nicht mehr in der Lage sind, ihren Lebensalltag eigenverantwortlich zu gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Sie brauchen vorübergehend zum Teil auch dauerhaft stationäre und /oder ambulante Betreuung und Unterstützung mit dem Ziel sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe.

Finanzierung

Kostenträger in Rheinland-Pfalz sind in der Regel die örtlichen Sozialhilfeträger, in deren Zuständigkeitsbereich der Hilfesuchende zuletzt seinen Wohnsitz hatte. Die Kostenübernahme erfolgt im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII, §53,54 ff.

In anderen Bundesländern ist die Eingliederungshilfe teilweise auch an den überörtlichen Sozialhilfeträger gekoppelt.

Soziotherapie bei Abhängigkeit

Für weitere Infomationen und Hintergründe zu unserem Angebot, können Sie sich zu den bei uns behandelten Krankheitsbildern hier erkundigen:

Alle Einrichtungen für Eingliederungshilfen und Soziotherapie

Hier finden Sie weitere Infos zu Eingliederungshilfen und Soziotherapie sowie alle MEDIAN Einrichtungen in diesem Bereich

+49 (0)2625 / 93020Kontakt