Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)203 / 317630

Anmeldung & Aufnahme

Was müssen Sie tun

Sollten Sie sich für das Betreuungsangebot des soziotherapeutischen Zentrums Haus Werth interessieren, vereinbaren Sie zunächst einen Termin für ein Informationsgespräch.

In diesem Gespräch werden Sie über das Betreuungsangebot informiert und Ihnen werden die Räume und Bewohnerzimmer des Hauses gezeigt. Die Fragen die Sie haben, werden Ihnen ausführlich beantwortet.

Die erste Woche
Die erste Woche dient vor allem dem Kennenlernen der Mitarbeiter, der Mitbewohner und der Räumlichkeiten des Hauses.

Sie können sich auch Ihr Zimmer mit persönlichen Gegenständen verschönern, sodass Sie sich wohl fühlen.

Schon in der ersten Woche lernen Sie auch die therapeutischen Angebote des Haus Werth kennen.

Wichtige Informationen
Zum persönlichen Schutz und zur Stabilisierung im abstinenten Umfeld werden Sie anfangs bei Ihren Ausgängen von einem Mitbewohner oder einem Mitarbeiter begleitet.

Nach Eingewöhnung in das Haus und entsprechender Stabilität können Sie auch alleine das Haus verlassen und erhalten einen Haustürschlüssel.