Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)203 / 317630

MEDIAN Theraphiezentrum Haus Werth - Ihr Weg zu MEDIAN

Allgemeine Hinweise

Der Kostenträger für die ambulante und stationäre Betreuung durch das Haus Werth ist der überörtliche Sozialhilfeträger nach § 53 SGB XII. Für Betreute aus dem Rheinland ist dies der Landschaftsverband Rheinland in Köln, bei vorherigem Aufenthalt in Westfalen ist es der Landschaftsverband Westfalen. Sollte der Wohnsitz vor der Betreuung in einem anderen Bundesland gewesen sein, ist der jeweilige überörtliche Sozialhilfeträger zuständig.

Die Kosten werden im Rahmen der individuellen Hilfeplanung beantragt. Aus der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung, die dem Individuellen Hilfeplan beigelegt wird, muss die Notwendigkeit der Betreuung hervorgehen.

Der Kostenträger entscheidet über den Antrag nach Beratung in der Hilfeplankonferenz.

Anmeldung & Aufnahme

Sollten Sie sich für das Betreuungsangebot des soziotherapeutischen Zentrums Haus Werth interessieren, vereinbaren Sie zunächst einen Termin für ein Informationsgespräch.

In diesem Gespräch werden Sie über das Betreuungsangebot informiert und Ihnen werden die Räume und ...

mehr erfahren

+49 (0)203 / 317630Kontakt