Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6322 794-730

Tagesablauf

Ablauf der Therapie

Umfangreiche Eingangsuntersuchung

Zu Beginn der Rehabilitation wird die Krankheitsgeschichte der Patienten einschließlich der Auswirkungen auf ihr privates und berufliches Leben erhoben. Es wird eine medizinische und psychologische Untersuchung durchgeführt. Vorbefunde werden einbezogen. Die Patienten füllen Fragebögen aus. Die Ärzte und Psychotherapeuten der Tagesklinik führen Gespräche mit den Patienten und gegebenenfalls mit wichtigen Bezugspersonen, um sich ein genaues Bild von den Beschwerden und deren Zusammenhängen zu machen.

Bezugstherapeut und individueller Behandlungsplan

Jeder Patient hat während der gesamten Behandlung im MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum a. d. Weinstraße Bad Dürkheim einen Bezugstherapeuten als persönlichen Ansprechpartner. Gemeinsam mit ihm werden die einzelnen Therapiemaßnahmen individuell ausgewählt.

Ergänzende Maßnahmen, wie zum Beispiel Psychoedukation, Gesundheitsbildung, Entspannungsverfahren, Bewegungs-, Ernährungs-, Kreativ- und Ergotherapie, sind neben Gruppen- und Einzeltherapie wichtige Bausteine des Behandlungsplans.

Dauer der Therapie

Die Behandlung in unserer Reha-Einrichtung in Bad Dürkheim erfolgt an fünf Tagen pro Woche von Montag bis Freitag. Der Behandlungstag beginnt um 8.30 Uhr und endet montags bis donnerstags um 16.15 Uhr, freitags um 15.00 Uhr.

Damit Sie sich schnell eingewöhnen, steht Ihnen neben uns Mit­arbeitern auch ein Mitpatient als Pate mit Rat und Tat zur Seite.