Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)261 / 9637550


Angebote zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen

Im Rahmen der Abhängigkeitserkrankungen beraten und behandeln wir Frauen und Männer bei denen eine Suchtproblematik vorliegt oder eine solche vermutet wird.

Wir haben folgende Schwerpunkte:

  • Kritischer, schädlicher und abhängiger Konsum von Alkohol, Cannabis, Stimulantien, Hypnotika u.a.
  • Multipler Substanzgebrauch
  • pathologisches Glücksspiel
  • schädlicher PC- und Internetgebrauch und Gaming

Das Alter unserer Patienten liegt in der Regel zwischen 18 und 65 Jahren.

Unsere Angebote im Einzelnen:

Suchthotline

Die Suchthotline wurde von den MEDIAN Kliniken entwickelt als Ergänzung zu den bereits bestehenden Beratungsangeboten.

mehr erfahren

Suchtmedizinisches Konsil

mehr erfahren

Suchtberatung

Unser Angebot richtet sich an alle, die sich hinsichtlich ihres Suchtmittelkonsums oder Spiel- bzw. Internetverhaltens informieren wollen oder bei denen der Anstoß zur Behandlung aus der Familie heraus kommt, vom Arbeitgeber forciert oder durch die Krankenkasse initiiert wurde.

mehr erfahren

Ambulante Rehabilitation (Sucht)

Ausgangspunkt jeder Beratung und Behandlung ist die individuelle und störungsspezifische Diagnostik. Daraus abgeleitet werden die jeweiligen Beratungs- und Behandlungsziele.

mehr erfahren

Ambulante Weiterbehandlung und Nachsorge (Sucht)

Im Rahmen Ihrer bisherigen medizinischen Rehabilitation haben Sie schon viel erreicht. Nun geht es darum , Ihr neu erworbenes Wissen, Ihre Erfahrungen und Kompetenzen auch in den Alltag zu übertragen. Erfahrungsgemäß entscheiden gerade die ersten Wochen nach der medizinischen Rehabilitation darüber, wie dies gelingt.

mehr erfahren

Alle Rehakliniken für Abhängigkeits- und Suchterkrankungen

Hier finden Sie weitere Infos zum Behandlungsgebiet Abhängigkeits-/ Suchterkrankungen sowie alle MEDIAN Kliniken mit Reha in diesem Bereich

mehr erfahren

+49 (0)261 / 9637550Kontakt