Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6032 / 704-0

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 6032 91 92 22

Psychosomatische Rehabilitation in Bad Nauheim

Behandlungsspektrum

Wir behandeln Patienten mit

  • depressiven Störungen
  • Angst- und Panikstörungen
  • somatoformen Störungen
  • Anpassungs- und posttraumatischen Störungen
  • Erschöpfungszuständen
  • Essstörungen und Adipositas
  • schweren Lebenskrisen nach Verlusten, Krankheiten und Trauerbewältigung
  • Arbeitsplatzproblemen und Mobbing
  • Störungen nach Fehl- und Todgeburten, Verlust eines Kindes
  • Erkrankungen und Krisen älterer Menschen

Behandlungskompetenzen

Therapeutisches Konzept

Das therapeutische Konzept der Psychosomatischen Abteilung richtet sich an Patienten, bei denen eine integrierte Behandlungsstrategie angezeigt ist. Wir möchten die Beschwerden möglichst frühzeitig und nachhaltig verbessern, um damit eine Chronifizierung zu vermeiden.

Dazu stehen Ihnen nachstehende Therapieangebote zur Verfügung

  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Einzel & Gruppe)
  • kognitive Verhaltenstherapie (Einzel & Gruppe)
  • Entspannungstherapie (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson & Yoga)
  • Psychoedukation
  • Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Physiotherapie und Krankengymnastik
  • Sporttherapie
  • Raucherentwöhnung
  • Biofeedback
  • Ernährungsberatung
  • Sozialberatung
  • Gesundheitstraining

Wir bieten außerdem die muttersprachliche Behandlung von türkischsprachigen psychosomatischen Patientinnen und Patienten an.

Die Einzel-Psychotherapie kann in deutscher, englischer, französischer, türkischer und russischer Sprache durchgeführt werden, die Gruppen-Psychotherapie und Entspannungstherapie in deutscher und türkischer Sprache.

Türkischsprachiges Pflegepersonal steht zur Verfügung.

Die ärztliche Versorgung ist in Englisch, Rumänisch, Arabisch, Russisch und Persisch möglich.

Die Unterbringung und Versorgung von Kindern ab 2 Jahren bis einschließlich 4. Klasse, ist nach Rücksprache mit unserem Patientenmanagement möglich (Kooperation mit Kindergarten/-hort, Grundschule).