Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)39054 / 820

Händehygienetage der MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg und der MEDIAN Klinik Flechtingen

„Hygiene kann nur gelebt werden, wenn alle Berufsgruppen unserer Kliniken zusammen agieren - an einem Strang ziehen.“


Am 12. und 13. November fanden jeweils die Händehygienetage der MEDIAN Klinik Flechtingen und der MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg statt. Organisiert wurden die Tage von den Hygienefachkräften beider Einrichtungen, Frau Katrin Wallus (MEDIAN Klinik Flechtingen) und Frau Anja Kaußmann (MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg) sowie der ltd. Hygienefachkraft, Frau Mandy Friedrich beider Häuser in Zusammenarbeit mit der Paul Hartmann AG.

Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Abteilungen der MEDIAN Kliniken, insbesondere des ärztlichen Dienstes, der Pflege- und Therapiebereiche, aber auch der Verwaltung, Auszubildende beider Standorte sowie weitere Azubis des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe Magdeburg.

Ziele des Hygienetages

  • Motivation aller Mitarbeiter und Steigerung der Compliance zur Händehygiene
  • Vertiefung und Aufrechterhaltung hygienisch verantwortungsbewusster Verhaltensweisen zur Sicherung einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung
  • Vermittlung von Wissen zur Vermeidung von Transmissionen und zur Prävention von Infektionen, insbesondere durch multiresistente Erreger

Neben einem Vortrag  zum Thema „Jeder Moment zählt – fast facts zur Händehygiene“ von Herrn Schmidt der Paul Hartmann AG, gab es ebenso Informationsstände und Workshops rund um das Thema Händehygiene für die 273 Teilnehmer.

  • Schwarzlicht
    • Möglichkeit die Effektivität der eigenen Händedesinfektion zu prüfen
  • Fingermalfarben
    • Verdeutlichung der Notwendigkeit einer anschließenden Händedesinfektion nach der Nutzung von keimarmen Einmalhandschuhen
  • Selbsttest zum Thema Clostridium difficile
    • Darlegung, dass eine alleinige Händedesinfektion nicht ausreichend und die Mechanik des Händewaschens unabdingbar ist

Zurückbleiben zahlreiche positive und bleibende Eindrücke seitens der Organisatoren und Teilnehmenden sowie Bilder der vielfältigen bunten Hände auf der Tapete, auf dieser sich eine Vielzahl der Besucher des Händehygienetage verewigen konnten.

Anhand der Evaluation der Seminarbögen wurde der gemeinsam gestaltete Aktionstag durchweg positiv bewertet.

+49 (0)39054 / 820Kontakt