Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)36458 38-0


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Freizeitangebote in und um Bad Berka

Wir bieten sowohl in der Klinik eine Vielzahl an Freizeitangeboten an, als auch Ausflüge in die Umgebung, damit Sie Ihre Freizeit angenehm gestalten können. Fragen Sie gerne in der Klinik nach aktuellen Angeboten.

Für die Freizeit stehen gemütliche Aufenthalts- und Fernsehräume, eine Cafeteria, Schwimm- und Turnhalle zur Verfügung. In der Klinik und im Ort Bad Berka erwartet sie ein Freizeitangebot.

Von Bad Berka sind die Wege nach Weimar und Jena kurz. Nach Weimar kann man die Bahnlinie kostenlos nutzen.

Das Thüringer Land kennenlernen

„Das grüne Herz Deutschlands“ – so nennt sich Thüringen. Und mittendrin im grünen Thüringer Land, einen Katzensprung südlich von Weimar, in einem 150 qkm großen Landschaftsschutzgebiet, liegt Bad Berka.

Mit ausgedehnten Wäldern, sanften Hügeln und romantischen Wiesen ist Bad Berka ein beliebtes Erholungsgebiet und bietet etliche Freizeitmöglichkeiten. Besonders Einwohner der nahegelegenen Städte Erfurt und Weimar verbringen hier gerne ihre Freizeit. Durch diese Landschaft schlängelt sich das Flüsschen Ilm, das schon Johann Wolfgang von Goethe besonders faszinierte: „Wenn der Glanz der Morgenröte auf der sanften Woge ruht“, dann ist die Ilm besonders schön, kann man nachlesen in „Der Maskenzug“, 1818.

Doch niemand verlangt, dass Sie in Bad Berka zum Frühaufsteher werden. Der Ort und seine Umgebung bieten zu jeder Zeit das ideale Umfeld für eine erfolgreiche Rehabilitation.

  • Das Stadtzentrum liegt, mit einer Fußgängerzone zum Bummeln, in unmittelbarer Nähe der Kliniken. Im Kurpark kann man spazieren gehen und die Freizeit genießen, indem man etwa die Trinkhalle des Goethebrunnes und die Kneippanlage besucht.
  • Für Patienten, deren Gesundheit es erlaubt, bietet sich die zentrale Lage Bad Berkas geradezu an für Ausflüge.
  • Weimar die Stadt der Dichtung, Musik, Malerei und Architektur, Wirkungsstätte von Goethe, Schiller, Herder und vielen anderen Größen der deutschen Kultur – und 1999 „Kulturstadt Europas“ – ist nur 12 km entfernt und lädt dementsprechend zu etlichen kulturellen Freizeitaktivitäten ein. Die Landeshauptstadt Erfurt, deren historische Altstadt mit Krämerbrücke, Dom und Severi Kirche wundervoll restauriert wurde, erreicht man nach 23 km Fahrt.
  • Beliebte Ausflugsziele sind zum Beispiel auch der Stausee Hohenfelden, Schloss Kochberg (das Anwesen der Frau von Stein), die Universitätsstadt Jena, Rudolstadt, Arnstadt und Gotha. Wir sind gern für Sie da, wenn es darum geht, den Reiz unseres Kurortes und seiner Umgebung zu erkunden.

Veranstaltungshinweise und andere Informationen finden Sie auf der offiziellen Internetseite der Stadt Bad Berka.

MEDIAN Klinik Bad Berka Freizeit und Umgebung
MEDIAN Klinik Bad Berka Innenansicht Schwimmhalle
Waldspaziergang in der Umgebung des MEDIAN Reha-Zentrum Bad Berka Ilmtal-Klinik

Ausflüge in die Umgebung

In die Klassikerstadt Weimar sind es bloß 15 km. Hier können Sie auf den Spuren von Goethe und Schiller wandeln.

Die Landeshauptstadt Erfurt liegt in 25 km Entfernung. Hier lockt die BUGA 2021, der Dom, das Augustinerkloster (Luther) und in der kalten Jahreszeit der Weihnachtsmarkt (mehrfach als schönster Markt Deutschlands gewählt).

Unweit der Klinik, in 8 km Entfernung, befindet sich die Avenida-Therme Hohenfelden, ein Freizeitbad mit Sauna- und Wellnesslandschaft.

Der 8 km entfernte Stausee Hohenfelden lädt zum Baden ein. Außerdem gibt es hier einen Hochseilgarten, einen Minigolfplatz, einen Bootsverleih und schöne Wanderwege.

Checkliste zum Start
+49 (0)36458 38-0Kontakt