Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)34463 / 410

Präventionsangebote in der MEDIAN Saale Klinik Bad Kösen Klinik I

Für Ihre seelische Gesundheit

Dünnhäutiger geworden? Kein Antrieb? Schneller genervt? Gewicht zugenommen? Stehen Sie schon morgens kaputt auf? Schlafen Sie ständig vor dem Fernseher ein? War der letzte Urlaub nicht so erholsam wie erhofft? Fragen Sie sich, wie lange Sie noch durchhalten?

Haben Sie Interesse an unserem Präventionsprogramm?

Ansprechpartner für Sie können Ihr Hausarzt, Ihr Betriebsarzt sein, oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

Auf der Suche nach einem erfüllten Privat- und erfolgreichem Berufsleben, lassen wir uns oft dazu verleiten, die eigene Selbstfürsorge bzw. die eigene Gesundheit zurückzustellen.

Bewegung, Ernährung und die Grenzen der eigenen psychischen Leistungsfähigkeit treten zeitweise oder immer häufiger in den Hintergrund. Wir wollen Sie dabei unterstützen, diesen Eckpfeilern ihres Lebens wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Wir bieten Ihnen ein Präventionsprogramm an, das sich diesen Themen annimmt. Unser Programm wurde von der deutschen Rentenversicherung geprüft und zugelassen. Daher hat sich die deutsche Rentenversicherung auch bereit erklärt die Kosten für das Präventionsprogramm für Sie zu über nehmen. Ihnen entstehen somit keine Kosten.

Ablauf des Präventionsprogramms

1. Initialphase

Die Inhalte des Programms (Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung, Entspannung) werden vermittelt und Ziele formuliert.

2. Trainingsphase

In wöchentlichen Veranstaltungen, nach Feierabend, werden Sie praktisch und theoretisch zu den genannten Themen geschult.

3. Übungsphase

In den folgenden drei Monaten sollen Sie Gelerntes eigenständig in Ihrem Alltag anwenden.

4. Auffrischung

Eintägige Auffrischungsveranstaltung