Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6322 / 794226

MEDIAN Soziotherapeutisches Zentrum Bad Dürkheim - Freizeit & Umgebung

Ein Therapieziel ist es, Freizeit kreativ zu nutzen

Natur und Kultur liegen in der Kurstadt Bad Dürkheim eng beieinander und verbinden sich auf ideale Weise. Ob Wandern oder Radtouren, ob Kulturveranstaltungen oder Besichtigungen: Die Region geizt nicht mit Reizen. Das Soziotherapeutische Zentrum liegt in ruhiger Lage oberhalb der Stadt Bad Dürkheim. Eine Bushaltestelle mit öffentlicher Verkehrsanbindung zum Stadtzentrum liegt in unmittelbarer Nähe und über einen Fußweg ist das Zentrum in knapp 15 Minuten zu erreichen.

Natur und Kultur liegen auf einem Weg

Direkt hinter unserem Haus beginnen zahlreiche Wanderwege durch den Pfälzer Wald. Hier findet man Ruhe bei einem Waldspaziergang oder man kann sich auf die Suche begeben nach historische Spuren der Römer, der Kelten und des Mittelalters. So sind der römische Steinbruch Krimhildenstuhl, der Keltenwall, die mittelalterliche Klosterruine Limburg oder die mittelalterliche Burgruine Hardenburg zu Fuß zu erreichen. In der weiteren Umgebung finden sich kulturelle Highlights wie das Hambacher Schloss, das Heidelberger Schloss, der Kaiserdom zu Speyer, der Dom der Lutherstadt Worms oder die lebendige Großstadt Mannheim.

Die Vielfalt Bad Dürkheims entdecken

Auch das Stadtzentrum Bad Dürkheims hält ein vielfältiges Angebot für eine aktive Freizeitgestaltung vor. Bad Dürkheim ist bekannt für seinen großen Kurpark mit gigantischem Gradierbau, seine Museen, Thermen, Saunen und Bäder sowie die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und Volksfeste zu jeder Jahreszeit. Um die Klienten zu ermutigen, das reiche Angebot zu nutzen, stellt das Soziotherapeutische Zentrum ausführliche Informationen zur Verfügung über die Angebote der Stadt in Tageszeitungen, Internet, Informationsbroschüren und Regionalblättern.   
Aufgrund der einzigartigen Lage ist es quasi schon ein Muss, die Vorzüge der Region als klassischer Kurort kennen zu lernen. Das gilt auch für Angehörige, die ein Familienmitglied im Soziotherapeutischen Zentrum besuchen.

Freizeitgestaltung als Teil der Therapie

Auch innerhalb des Hauses werden den Klienten zahlreiche Angebote zur Freizeitgestaltung unterbreitet, bei denen sie verschüttete oder völlig neue Interessen finden können. Das regelmäßige Angebot reicht von Spielabenden mit Schach, Karten- oder Brettspielen, Tischtennis, Federball oder Kegeln über Ausflüge zu Fußballspielen, Freizeitparks wie der Holiday Park Haßloch oder der Europapark Rust, kulturellen Stätten, Museen, Theater, Kino und Konzerten, Wanderungen oder Abendspaziergänge bis hin zu Musik- und Filmabenden, Literaturkreisen und dem klassischen Kaffee-Klatsch. Auch mit Kontakten zur Volkshochschule und zu ortsansässigen Vereinen, der Mitarbeit in der Zeitungsredaktion der Hauszeitung bietet das Haus Gelegenheit für eine erfüllte Freizeit. In Kunstkursen und in unserem Atelier ist Raum für Kreativität. Die Beteiligung unserer Künstler an Ausstellungen wird unterstützt.

MEDIAN Bad Dürkheim Weinreben
MEDIAN Kliniken Frau in Natur
Pinsel und Farben im MEDIAN Soziotherapeutisches Zentrum Bad Dürkheim