Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)3991 / 635 0

Lage

Die AHG Klinik Waren liegt am Rande des Luftkurortes Waren in Mecklenburg Vorpommern, 90 km südlich von Rostock und 160 km norwestlich von Berlin. Die Lage auf dem Nesselberg ermöglicht den Blick auf die Feisneck und die Müritz, den größten Binnensee Deutschands.

Freizeitgestaltung

Auch die Gestaltung Ihrer Freizeit thematisieren wir in der Therapie, denn wir halten eine befriedigende Nutzung freier Zeit für wichtig, um Lebensfreude und Zufriedenheit zu verbessern.
Schwimmbad, 3 Saunen (Finnische Sauna, Biosauna, Dampfsauna, alle kostenfrei), Fahrräder (gegen Leihgebühr) und Bibliothek (kostenfrei) können Sie zu Ihrer Freizeitgestaltung nutzen.

Unsere gemütliche Cafeteria ist täglich für unsere Patienten und Besucher geöffnet und lädt zum Verweilen ein. Hier erhalten Sie Kaffee, Kuchen, Eis, Getränke und andere Leckereien. Im angeschlossenen Kiosk können unsere Patienten Dinge des täflichen Bedarfs wie z. B. Zeitungen, Bücher, Ansichtskarten, Briefmarken, Hygieneartikel, Kosmetik und kleine Souveniers kaufen.

Um möglichst viele Patienten in ihren Freizeitinteressen und Möglichkeiten zu erreichen, ist die Palette der Freizeitangebote breit gefächert (teilweise gegen Bezahlung). Sie reichen von sportlichen Aktivitäten über naturkundliche Wanderungen bis hin zu Diavorträgen, Exkursionen mit Stadtführungen, Musik, Kino- und Theaterabenden, Kunstausstellungen sowie Tanzveranstaltungen.
Nicht zu vergessen ist das konkret schöpferische Arbeiten mit verschiedenen Materialien (gegen Bezahlung der Materialien).

See mit Schilfufer in der Umgebung der AHG Klinik Waren der MEDIAN Unternehmensgruppe
Blick auf Waren und die Müritz von der AHG Klinik Waren von MEDIAN
MEDIAN-Klinik-Freizeit-und-Umgebung-Bank

Umgebung

Natur pur

Waren ist das Tor zu einer der reizvollsten Großlandschaften Mitteleuropas, dem Müritz-Nationalpark. Er hat eine Fläche von 318 km² und ist zu zwei Drittel mit Wald bedeckt. Über 10% davon nehmen die Gewässer ein. Hier treffen Sie auf eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren, wie kaum anderswo in Europa.
Berühmt ist der Nationalpark für seine Seeadler, Fischadler und Kraniche.
Im Müritz-Nationalpark bietet ein umfangreiches Wander- und Radwegenetz viele Möglichkeiten zu eigenständiger Erkundung.

Entspannung pur

An verschiedenen Stellen finden Sie Beobachtungsstände, die herrliche Ausblicke auf die Landschaft gewähren. Mit etwas Glück können Sie besonders Greifvögel und Wasservögel hervorragend erspähen.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Gebiet auf Kutschfahrten zu erleben.
Auch die naturkundlichen Führungen sind besonders zu empfehlen. Erfahrene Exkursionsleiter lassen Sie dabei an ihrem reichen Schatz von Erlebnissen und Wissen teilhaben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.landkreis-mueritz.de
offizielle Homepage des Landkreises Müritz (u.a. auch mit Veranstaltungshinweisen)
www.mecklenburg-vorpommern.de
offizieller Landesinformationsdienst der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Freizeit und Umgebung Park Dummy
MEDIAN Klinik freizeit und umgebung Frau am tisch
MEDIAN Klinik am Park Bad Oeynhausen Damen bei Powerwalk

Waren (Müritz)

Soleheilbad Waren (Müritz), die Stadt am "Kleinen Meer"

Warens liebevoll rekonstruierte Altstadt lädt Sie zu einem Stadtbummel mit Besuch des Alten und Neuen Marktes, sowie der Marien- und Georgenkirche ein. Auf dem Alten Markt finden Sie neben dem früheren Rathaus und anderen sehenswerten Baudenkmälern auch das Gebäude der alten Feuerwache.
Der Neue Markt bildet das quirlige Zentrum der Stadt Waren. Besonders sehenswert sind das neue Rathaus im Tudorstil und die Löwenapotheke sowie weitere liebevoll rekonstruierte Fachwerkhäuser.
Als Einstimmung und bei schlechtem Wetter empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Müritzeum, das Natur-Erlebnis-Zentrum, mit dem größten Süßwasseraquarium Deutschlands. Im Müritzeum können Sie Wissenswertes über die eiszeitliche Entstehung der Mecklenburgischen Seenplatte erfahren. Dort sind auch Präparate der hier lebenden und ausgestorbenen Tierarten ausgestellt.
Die Kreisstadt Waren (Müritz) bietet Ihnen neben einem reichhaltigen Kulturangebot vielfältige Möglichkeiten zum Bummeln und Einkaufen. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der in unmittelbarer Nähe liegende Müritz-Nationalpark mit einzigartigen Möglichkeiten des Naturerlebens.

Hafen Waren (Müritz)

Nur wenige Schritte bringen Sie vom Neuen Markt zum Stadthafen. Die unmittelbar am Hafen gelegene Speicheranlage stammt aus dem 19. Jahrhundert. Der Yachthafen lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.waren-mueritz.de
offizielle Homepage der Stadt Waren (Müritz)

www.nationalpark-mueritz.de
offizielle Homepage der Müritz-Nationalpark-Verwaltung

www.waren.m-vp.de
Informationen der städtischen Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH

www.mueritzeum.de
Homepage des Müritzeums