Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)611 / 5710

(Haus A)

+49(0) 611 / 5750
(Haus B)

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0)8000 600 600 200

Kardiologie im MEDIAN Reha-Zentrum Wiesbaden Sonnenberg

Unser Behandlungsspektrum

Wir behandeln Sie in der kardiologischen Abteilung unserer Klinik in Wiesbaden im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung (AHB) oder Anschlussrehabilitation (AR)

Begleiterkrankungen, wie z. B. Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Fettstoffwechselstörungen werden ebenso wie Lungenerkrankungen mitbehandelt.

Unser Therapiekonzept

Die Schwerpunkte der Abteilung Kardiologie bilden Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Gefäßerkrankungen. Ein persönliches Anamnesegespräch und eine ausführliche Untersuchung durch unsere Ärztinnen und Ärzte steht am Anfang jeder Behandlung.

Nach einer Operation am Herzen oder an den Gefäßen hängt der langfristige Erfolg einer Behandlung auch von der positiven Beeinflussung der Risikofaktoren ab. Dazu gehören unter anderem ein zu hoher Blutdruck, zu hohe Blutfettwerte aber auch mangelhafte Bewegung und Stress.

In unserem Hause lernen Sie im Rahmen der kardiologischen Reha, wie Sie Ihre persönlichen Risikofaktoren dauerhaft reduzieren können. Bei Bedarf verfügen wir über eine Überwachungsstation mit zentralem Monitoring.

Unsere Therapieangebote umfassen

  • Physiotherapie
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Physikalische Therapie
  • Monitorüberwachtes Fahrradergometertraining/Laufbandtraining
  • Ergotherapie
  • Informationsveranstaltungen und Seminare
  • Raucherentwöhnung
  • Ernährungstherapie
  • Sozialdienst

Besondere Behandlungsangebote

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Diätassistenz
  • Lehrküche
  • INR-Schulung
  • Gefäßsport
  • Koronarsport
  • Psychologische Einzelgespräche
  • Bluthochdruckschulung
  • Monitorüberwachtes Fahrradergometertraining/ Laufbandtraining
  • Gesundheitsberatung
  • Individuell abgestimmtes Trainingsprogramm
  • Spezifische Herz- und Gefäßdiagnostik
  • Angiologische Sprechstunde im Hause
  • Individuelles Schulungsprogramm und Risikofaktorenmanagement
  • Beratung zur Lebensstilveränderung

Interdisziplinäre Rehabilitation

Sollten Beschwerden des Bewegungsapparates oder ausgeprägte Schmerzen zum Problem werden, ist eine Vorstellung in den Abteilungen für Orthopädie oder Schmerztherapie in unserem Hause in Wiesbaden ggf. sinnvoll.

Durch die individuelle Behandlung unserer Therapeuten und Ihre Motivation ist es für die weit überwiegende Zahl der Patienten möglich, ihre Behandlungsziele innerhalb des Aufenthaltes in der Rehabilitationsklinik zu erreichen und wieder ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben auch mit einer Koronaren Herzerkrankung zu führen.

+49 (0)611 / 5710 Kontakt