Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6322 / 794305

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 6322 95 08 686

Behandlungsangebote der MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik Bad Dürkheim

Spezielle Hilfe für jeden Einzelnen


Therapien über Fach- und Ländergrenzen hinaus

Im Mittelpunkt einer Rehabilitation in der Rhein-Haardt-Klinik steht die Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und psychosomatischen Beschwerden. So vielfältig die Erscheinungsformen und so fließend die Grenzen zwischen den jeweiligen Krankheitsbildern sein können, so interdisziplinär und multiprofessionell erfolgt die Versorgung der Patienten. Dabei spielt der Austausch untereinander eine immense Rolle – zwischen Arzt, Therapeut, Pflegekraft oder Verwaltungsmitarbeiter. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinem individuellen Leiden. Daran richtet sich alles andere aus, von der Diagnose bis zum Therapieplan.

Vielfältige Spezialisierungen

Im Rahmen transkultureller Rehabilitation bietet das Team der Rhein-Haardt-Klinik Behandlungen in türkischer, polnischer und russischer Landessprache an. Spezifische Programme wenden sich außerdem an Frauen, Senioren, nach Mode- und Partydrogen Süchtige sowie abhängige Paare. Zudem finden Eltern mit Kindern Unterkunft in der entsprechenden Klinikabteilung.

Psychosomatik

Neue Möglichkeiten entdecken, das Leben intensiver wahrnehmen als zuvor, für sich selbst andere Perspektiven entwickeln: Diese Ziele stehen im Zentrum einer psychosomatischen Rehabilitation in der MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik. Es geht darum, die Patienten zu Experten ihrer ...

mehr erfahren

Abhängigkeitserkrankungen

Suchterkrankungen liegen meistens vielfältige Ursachen zugrunde. Sie zu erkennen und die Folgen aktiv anzugehen, gehört zu den wichtigen Elementen der Rehabilitation. Berücksichtigt werden medizinisch-therapeutische Aspekte ebenso wie seelische und soziale ...

mehr erfahren