Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)7264 / 966000

Freizeit & Umgebung

Vielfältige Aktivitäten

Das Erlebnisbad "RappSoDie" punktet mit Vielfalt, die vom Candlelight-Schwimmen bis zur Totes-Meer-Salzgrotte reicht, wo sanftes Licht und Klangeffekte die wohltuende Wirkung der salzigen Luft noch steigern. Im Ort laden eine Minigolf-Anlage, ein Rundweg für Inline-Skater und geführte Touren auf Fahrrädern und E-Bikes zu Aktivitäten ein. Außerdem bietet Bad Rappenau Wanderungen mit Führern in die nähere und weitere Umgebung an.

Kulturelle Höhepunkte

Zu Fuß lassen sich auch die Sehenswürdigkeiten des Ortes erreichen. Zu den Höhepunkten zählt das Wasserschloss aus dem frühen 17. Jahrhundert, das Wahrzeichen der Stadt. Dort sind auch immer wieder hochkarätige Kunstausstellungen zu sehen. Einen Besuch lohnt ebenso das Museum im Kulturhaus "Forum Fränkischer Hof", das einen Überblick über die Salinen- und Bädergeschichte des ehemaligen Reichsritterdorfes Rappenau gibt. Dort befindet sich auch die Stadt- und Kurbücherei, die reichlich Lesestoff anbietet.

Genaue Auskunft zu den verschiedenen Freizeitmöglichkeiten gibt die Gäste-Information Bad Rappenau mit ihrer Anlaufstelle im Foyer des RappSoDie.

Öffnungszeiten:
Nebensaison (Nov.-Mrz.) Mo.-Fr. 9:30-16:30 Uhr
Hauptsaison (Apr.-Okt.) Mo.-Fr. 9:30-17:30 Uhr, Sa. 9:30-12:00 Uhr

Kontakt:
Salinenstraße 37 74906 Bad Rappenau
Tel.: 07264 922-391
E-Mail: gaesteinfo[at]badrappenau.de

MEDIAN Klinik freizeit und umgebung wanderer
median klinik freizeit
median klinik freizeit

Der Kraichgau lockt mit vielen Attraktionen

Mit dieser Landschaft verbindet sich vieles, was sonst vor allem südlichen Ländern zugeschrieben wird: Im Kraichgau scheint nicht nur häufig die Sonne, hier reift auch Wein heran.

Legendäre Bauwerke

Bequem per Bahn oder Auto erreichbar sind auch touristische Highlights in den Städten der Region. Dazu gehört das Auto- und Technik-Museum in Sinsheim - mit der begehbaren original Concorde als Höhepunkt. Lohnend außerdem die Stauferstadt Bad Wimpfen mit der um 1200 erbauten staufischen Kaiserpfalz und einer beeindruckenden Altstadt. Einen weiteren Anziehungspunkt bietet Burg Guttenberg in Haßmersheim am Neckar, wo die "Deutsche Greifenwarte" beheimatet ist. Dort kann der Flug imposanter Greifvögel bestaunt werden. Schließlich präsentiert Bad Friedrichshall in einem Besucher-Salzbergwerk einen unterirdischen Kuppelsaal aus den 1920er-Jahren.

Beeindruckend vielfältig

Zwischen Heidelberg und Heilbronn gelegen, ziehen die waldreiche Landschaft rund um Bad Rappenau sowie die malerischen Täler von Neckar, Jagst und Kocher viele Touristen und Kurgäste an. Am besten lässt sich die Natur per Rad oder zu Fuß erleben, wozu ein gut ausgebautes Wegenetz zur Verfügung steht. Zu den Sehenswürdigkeiten im Ort selbst zählt beispielsweise der südlich des Salinengartens gelegene "Hohenstadter Grund", wo mehrere Pumphäuschen zur Solegewinnung und ein historischer fahrbarer Bohrturm besichtigt werden können. Auf dem Gelände fand 2008 die Landesgartenschau statt, wovon unter anderem das imposante Gradierwerk kündet. Weitere beliebte Ziele in Bad Rappenau sind das Wasserschloss und der Besinnungspfad. Außerdem lockt das Stadtzentrum mit seiner schönen Fußgängerzone zum gemütlichen Bummeln.

Das besondere Schonklima verwandelt die idyllischen Gärten und Parkanlagen im Kraichgau in blühende Paradiese. Eingebettet in diese attraktive Umgebung liegt die Vesalius-Klinik - mit dem Kurpark und dem Salinengarten Bad Rappenaus in unmittelbarer Nachbarschaft. Zu Entdeckungstouren lädt nicht nur die Stadt selbst ein, sondern die gesamte Region.

Immer bestens Unterhalten

Ganz in der Nähe der Klinik liegen die beiden attraktiven Parkanlagen Bad Rappenaus: der Kurpark und der Salinenpark. Auch das Stadtzentrum mit seiner Fußgängerzone lässt sich bequem zu Fuß erreichen. Das gilt ebenso für die meisten Sehenswürdigkeiten des Ortes. Zudem lädt die waldreiche Umgebung Bad Rappenaus zu Spaziergängen und Radfahrten ein.

Vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung

Eine Rehabilitation besteht nicht nur aus Diagnosen, medizinischen Behandlungen und Therapien. Auch die sinnvolle Gestaltung der freien Zeit hilft auf dem Weg zur Heilung, gleich ob es um Erlebnisse mit Natur, Kultur oder Sport geht.

In der MEDIAN Vesalius-Klinik bieten Freizeit-Therapeuten den Patienten ständig wechselnde Programme an - mit einer großen Bandbreite an Veranstaltungen. Dazu gehören Kino im Vortragssaal, Spieleabende, kreatives Gestalten, Sport wie Billard, Tischtennis und Volleyball, Wassergymnastik, Nordic Walking sowie Entspannen mit Qi Gong und Tai Chi. Wer darüber hinaus aktiv sein möchte, findet in und um Bad Rappenau zahlreiche Möglichkeiten.