Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)7264 966000


+49 (0)7264 966-838

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 100

Aus dem Ausland:
+49 (0)6322 950-86890

Qualität in der MEDIAN Vesalius-Klinik Bad Rappenau

Zertifikate bestätigen beste Reha-Leistungen

Auf der Suche nach Spitzenleistung?

Dass die Arbeit der MEDIAN Vesalius-Klinik höchste Ansprüche an die Qualität einer Rehabilitation erfüllt, erfahren die Patienten Tag für Tag. Ob in Sachen Therapie, ärztliche Betreuung, Pflege oder Unterbringung: Immer strebt das Team der Klinik erfolgreich beste Leistungen an. Diese Qualität ist nicht nur subjektiv erfahrbar, sondern auch objektiv messbar.

Gleich mehrfach hat die MEDIAN Vesalius-Klinik ihre Qualität unter Beweis gestellt und von unabhängigen Fachleuten überprüfen lassen.

Die externe Qualitätssicherung erfolgt über die Reha-Qualitätssicherung (QS) der Deutschen Rentenversicherung nach folgenden Kriterien:
 

  • Festlegungen und Erhebungen zur Strukturqualität
  • Befragungen von Rehabilitanden bzw. Patienten zur Zufriedenheit mit der Reha-Maßnahme und Beurteilung des Reha-Erfolges
  • Bewertungen des individuellen Rehabilitationsprozesses durch erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rehabilitationseinrichtungen (Peer-Review)
  • Dokumentation des therapeutischen Leistungsspektrums der Reha-Einrichtungen (KTL)
  • Orientierung an den Vorgaben für die Ausgestaltung der Rehabilitation in Form der Rehabilitations-Leitlinien
  • Quartalsweise Vorlage der Stellenpläne zur Prüfung durch den federführenden Rentenversicherungsträger
  • Nach standardisierten Verfahren durchgeführte Visitationen durch den federführenden Rentenversicherungsträger
  • Die einzelnen Berichte zur Qualitätssicherung werden von der Klinikleitung und dem Qualitätszirkel im Rahmen des internen Qualitätsmanagements ausgewertet.

Die interne Qualitätssicherung erfolgt über drei unabhängige Prüfungsverfahren:
 

  • So erfüllt die Klinik aktuell sämtliche Voraussetzungen der international gültigen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015 in allen maßgeblichen Bereichen.
  • Auch an den strengen Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation hat sich die MEDIAN Vesalius-Klinik mit Erfolg messen lassen (Auditleitfaden 6.0).
  • Schließlich bestätigte die LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft mbH der Klinik außerdem, die Managementanforderungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zum Arbeitsschutz einzuhalten - was letztlich ebenfalls den Patienten zu Gute kommt.

Zertifikate der MEDIAN Vesalius-Klinik Bad Rappenau

Zertifziert vom TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 

Mit dem Zertifikat bescheinigt die BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) die Integration des Arbeitsschutzes in das Qualitätsmanagementsystem.

Die Zertifizierung nach DEGEMED (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation) wurde speziell für Rehabilitationskliniken entwickelt und zeichnet sich durch eine starke Prozess- und Ergebnisorientierung aus

Beauftragter für die Medizinproduktesicherheit

+49 (0)7264 966000Kontakt